Mein nachbarzahn tut weh nach der wurzelbehandlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist vollkommen normal. Weil die Wurzel auh mit den Nerven verbunden ist. Und die sind etz halt n bisschen gereizt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unbukannter
13.01.2016, 00:12

vielen dank. vor der behandlung war es auch da aber das hat beim druckenviel mehr geschmerzt. ich kann net wirklich reden da die zahne dan manchmal aufeinander stossen und es dann richtig schnerzt. die fullung ist auch zu hoch :)

0

Ich würde es jetzt nicht für ungewöhnlich ansehen.

Bei der Behandlung werden Neven gereizt, die Nerven melden das ans Gehirn und im Umkehrschluss sendet dieses ein Signal an den benachbarten Zahn.

Ein Zahnarzt hat mir beim Bohren bis auf den Nerv bohren müssen, mir tat tagelang ein anderen Zahn weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unbukannter
13.01.2016, 00:13

vielen dank

1

Mach dir keinen Kopf das ist normal. Guck noch ein bisschen Fern und schlaf dann. MORGEN IST ES SCHON VIEL BESSER.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unbukannter
12.01.2016, 23:33

ok es tut mir leid ^^

0
Kommentar von Ch1PPy
12.01.2016, 23:34

KP :)

0