Frage von SirPsymon, 92

Mein Nachbar behauptet man könne privat Cannabis anbauen, zwischen den Tomaten, solange es die Öffentlichkeit nicht "mitbekäme"... is das wahr?

...Aaaaalso ich kenne da einen der eine kannte der einen Bruder hat der das, Bla, Bla, Bla...XD

nee, Ernsthaft jetz stimmt das was der ,mir da erzählt?

Antwort
von john201050, 14

können tut man das schon. dürfen aber nicht.

das wichtige hierbei ist: "wenn es die öffentlichkeit nicht mitbekommt". solange keiner weiß, dass er da cannabis anbaut, solange bekommt er keine probleme und kann das tun. nur wird es dadurch nicht weniger illegal.

Antwort
von Realisti, 48

Im Prinzip hat er dir gesagt, du darfst Straftaten begehen, wenn du dich dabei nicht erwischen läßt.

Kommentar von SirPsymon ,

im endeffekt...schon,

 wollt ja jetz nicht sofort schreiben das es unbendigt der typ auf meiner strasse is...aber er nickt eh grad zu XD 

Antwort
von marcus1984, 4

Guten Abend,

sofern niemand etwas mitbekommt, könntest du theoretisch auch straffrei eine Leiche in der Gefriertruhe aufbewahren und würdest keine Strafe erhalten, da niemand Notiz davon genommen hat. Deswegen ist das Aufbewahren von Leichen in der heimischen Gefriertruhe jedoch nicht legal.

Selbiges gilt für dein Beispiel mit der Aufzucht von Cannabis. Bekommt es niemand mit, so wirst du garantiert keine Strafe erhalten. Anders verhält es sich, wenn es doch jemand mitbekommt. Dann erfüllt dies den Tatbestand des Anbaus von Betäubungsmitteln, der gemäß § 29 (1) S. 1 Nr. 1 BtMG starfbar ist.

Antwort
von levent200g, 48

Nein selbst der Besitz von Cannabis ist strafbar ausser du bekommst es ärztlich verschrieben wegen Torret usw

Kommentar von SirPsymon ,

bin Epileptiker...un hab kein bock mehr auf Pillen...kan ja ma´n foto posten was in der woche so "nötig" is...XD

Antwort
von Gaskutscher, 23

Du kannst auch ganz lange falsch parken so lange es »die Öffentlichkeit nicht merkt« und du daher keinen Strafzettel bekommst.

Wenn es aber doch jemand merkt, hast du ein Problem.

Dein Nachbar kann dich auch fesseln, in den Keller sperren und foltern. Ihm passiert nichts -  so lang es »die Öffentlichkeit nicht merkt«.

Zaunpfahlwink verstanden?

Antwort
von CCTomboI, 46

Der Anbau von Cannabis ist unter allen umständen illegal.. aber was der bulle nicht weiß, macht ihn nicht heiß ;)

Antwort
von wunderA2, 31

Du kannst vieles machen wenns keiner mitbekommt :D die Frage is was passiert wenns mehr als nur ein paar Freunde wissen ...

Antwort
von Wernerbirkwald, 20

Du kannst auch klauen,solange wie du nicht erwischt wist.

Das ist verboten,und wird bestraft.

Antwort
von NinoP, 43

Ja, das stimmt. Die Tomaten enthalten Tomaticyn, welches den Geruch von Cannabis quasi absorbiert. Außerdem werden dabei bestimmte Tomaten verwendet. Einer Sorte aus Australien, die allerdings bei den Temperaturen in Deutschland erst richtig gedeien kann. Diese Sorte Tomaten sieht genau so aus wie Cannabis, deswegen fällt Cannabis dazwischen nicht so auf.

Kommentar von SirPsymon ,

ahhh, da kennt sich doch noch jemand aus...dacht schon der tomaten hinweis ging heut unter...

Antwort
von Neuter, 39

ich kenne einen der macht das. ich halt mich da aber raus, aber ja es geht

Kommentar von levent200g ,

An deiner Stelle hätte ich es nicht gesagt!

Kommentar von Neuter ,

warum, das ist das internet, da wird nix passieren. 

Kommentar von Vkwiek2005 ,

Ich kann seine IP rausfinden, und dann wissen wo er wohnt

Kommentar von Neuter ,

. ich benutze tor browser. zudem ist das doch strafbar, wenn ich mich njicht irre

Kommentar von mairse ,

Da spricht ein echter Informatiker, oder?

Nein, DU kannst hier von niemanden die IP ausfindig machen, denn dazu müsstest du erst bei gutefrage um Auskunft fragen und zusätzlich beim entsprechenden Provider.

Antwort
von auaauamehr, 22

nein stimmt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community