Frage von NoName123987g, 79

Mein Mutter geht fremd?

Ja Leute meine Mutter hat sich vor einiger Zeit endlich mal ein Smartphone gekauft. Eines Tages saßen ich und meine Schwester am Esstisch-meine Eltern haben im Wohnzimmer Fernseher gekuckt. Meine Schwester nahm das Handy meiner Mutter und ging auf WhatsApp, sie wollte etwas wegen einer Bekannten kucken oder so... Auf jeden Fall speichert meine Mutter all ihre Kontakte mit Vor- und Nachnamen ein doch 1 Kontakt war gar nicht eingespeichert. Natürlich klickten wir darauf um zu sehen was sie geschrieben hatten und es war schockierend. Sie schrieben etwas, dass sie sich getroffen hatten und so... Ich hatte Vorahnungen doch ich dachte mir noch nicht viel dabei. Später kuckten wir wieder bei ihrem Handy auf WhatsApp und es wurden halt immer mehr Männer alle mit halb nacktem Profilbild und sie schrieben mit meiner Mutter sehr perverse Sachen (Einzelheiten wollt ihr nicht wissen) und es waren schon mindestens 15 Männer + . Ich habe ich eigentlich keine Freunde und es fühlt sich an als würden mich alle nur ausnutzen. Meine große Liebe in die ich seit dem Kindergarten bis zur 5. Klasse war liebt mich nicht und ja... alles was ich noch Liebe sind meine Schwester und meine Katze. jedenfalls verbringe ich jede freie Zeit die ich habe am Computer. Das sind pro Tag dann ca 5-16 Stunden :( ich will das ja ändern, doch ich kann nicht und ich weiß nicht was ich tun soll... Ich sehe keinen Sinn mehr ich verabscheue meine Mutter und habe mich eine Zeit lang auch geritzt aber ich schaffe es nicht mehr mir weh zu tun. Ich hab versucht mich zu erhängen und stand auch schon 2 mal auf dem Gleiß...bereit vor den Zug zu springen. Leider kam keiner D: . Meine Mutter ist fast nie mehr zu Hause und wenn juck ich sie nicht ich bin immer an allem Schuld meine Schwester wird auch mega bevorzugt. Ich kann nicht mehr! Ich meine ich bin doch erst 11 geworden und ich hör den ganzen Tag während ich zock depri Lieder. Meine Mutter hat mein Leben zerstört! Jetzt hab ich kein Leben mehr nicht einmal im zocken bin ich gut! Früher hab ich nur 1ser in der Schule geschrieben doch jetzt wurde ich von allen Menschen dieser Welt enttäuscht ich geh nie raus und heule jeden Tag mindestens 2 Mal. Ich schreibe in der schule nur noch 5er und 6er. Ich weiß ich sollte meinem Vater sagen was meine Mutter macht aber ich schaff es einfach nicht, ja ich trau mich nicht! Bitte helfs mir und sagt mir was ich tun soll. Ich kann mit niemandem reden ich hab keinen mehr meine Großeltern sind auch alle schon lange tot. Danke dass du bis hier gelesen hast :/

Antwort
von benadar, 29

Du hast verschiedene Probleme und brauchst Hilfe. Die Form Hilfe, die Du brauchst, findest Du hier nicht! Was Deine Mutter macht, ist nicht Deine Sache. Sie ist erwachsen und trifft ihre eigenen Entscheidungen. Sie zerstört damit mit Sicherheit nicht Dein Leben. Auf keinen Fall ist es Deine Sache, sie bloss zu stellen.

Antwort
von Rendric, 44

Der erste Teil hat mit dem zweiten Teil irgendwie nichts mehr zu tun.

Hast du mal deine Mutter drauf angesprochen? Würde ich ja zuerst tun, bevor ich drüber nachdenke, es dem Vater zu erzählen.

Kommentar von NoName123987g ,

ja ich weiß ich sollte das jetzt mal tun ich hab mich halt nie getraut

Antwort
von Akka2323, 13

Für Dein Leben bist Du selbst verantwortlich. Am Handy Deiner Mutter hast Du aber auch überhaupt nichts zu suchen. Kümmere Dich im Deine Angelegenheiten.

Antwort
von Peppi26, 21

Was deine Mutter da macht geht nur sie etwas an! Schiebe nicht alles auf die anderen! Such dir ein hobby das nix mit Computer zu tun hat und geh mal wieder raus!

Antwort
von huldave, 13

Du trägst Verantwortung für dein eigenes Leben, also schiebe das nicht auf deine Mutter.
Und was sie macht, geht dich auch nichts an, es ist ihr Leben.

Antwort
von Naemi777, 8

Hallo NoName123987g!

Das ist ganz schön traurig! :-(

Aber, hey, du darfst leben!

Du bist gerade 11 Jahre alt! Du hast dein Leben noch vor dir!

Es gibt soviel Schönes auf der Welt!!!

Und, wenn es dir mal schlecht geht: Es muss regnen, damit du einen Regenbogen siehst!

Was ich dir empfehlen würde:

  • Wenn du dich nicht traust, mit deiner Mutter/deinem Vater zu reden, rede doch mit deiner Schwester! Vielleicht ist sie mutiger.
  • Suche nach einem Sinn in deinem Leben! Mein Sinn ist Jesus. Ich weiß: Ich kommen von Jesus, ich lebe für Jesus, ich gehe zu Jesus! Wenn dein Leben einen Sinn hat, strebe nach ihm.
  • Gönne dir eine Auszeit. Besuche z.B. eine besinnliche Freizeit. Siehe die Sache vielleicht auch mal aus einem anderen Blickwinkel.
  • Lasse dich von der Liebe leiten, in dem was du tust.
  • Genieße dein Leben!!! Du bist 11. Du kannst noch so viel machen, entdecken! Mache was aus der Zeit!!!


LG Naemi777


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community