Frage von Tom293, 119

Mein Motherbord unterstütz meine RADEON™ RX 470 GAMING X 8G graka nicht ?

moin hab mir ne neue graka gekauft und mein Motherboard unterstütz die nicht. jetzt die frage lieber ne andere graka holen oder ein neues Motherboard ? wenn ja welches ? Bzw welche Graka wird vom Mainboard unterstützt. suche eine mit mindestens 6 GB VRam . und Presilich so 250 Eus .

Aktuelles ist aus eine Acer Fertig Pc Predator G 3610

Marke: Acer Erweiterungssteckplätze: PCI Express x1, PCI Express x16 Formfaktor: MicroATX Speichertyp: DDR3 SDRAM
Herstellernummer: Acer Predator G3610 Anzahl der Speicher-Steckplätze: 4
Kompatible CPU-Marke: Intel Ein-/Ausgangsanschlüsse: Ethernet (RJ-45), SATA III Sockeltyp:
LGA 1155/Sockel H2

Noch zur Info vorher hatte ich eine Nvedia Graka drin die lief (GeForce GTX 560)

wäre noch nett wenn ihr mir sagt was ich beim kauf einer neuen Mainbord beachten muss.

noch ein Paar infos zum System ( falls die helfen ) CPU Intel(R) Core(TM) i5-3450 CPU @ 3.10GHz Betriebssystem Windows 10

Antwort
von blacCSxtrem, 98

einbau kontrollieren, stromzufuhr der graka kontrollieren -> lüfter müssen laufen

bios update könnte auch helfen

Kommentar von Tom293 ,

alles probiert und keine löung bzw  immer noch das gleiche problem

Antwort
von Tom293, 78

Liegt am Board laut Internet da es ein pcie x 16 v1 ist und die karte braucht ein PCIe X 16 v 3

Antwort
von blacCSxtrem, 58

Liegt am Board laut Internet da es ein pcie x 16 v1 ist und die karte braucht ein PCIe X 16 v 3


beste antwort von Tom293!!!



ALLGEMEIN:

GPU Modell:Radeon RX 470 Edition:GAMING X 8G Codename:Ellesmere Pro Schnittstelle:PCIe 3.0 x16 GPU Anzahl:Single GPU GPU Takt:1206MHz Boost Takt:1254MHz Shader Model:5.0 Anzahl der Streamprozessoren:2048 Einheiten Fertigungsprozess:14nm


ich rate dir dieses mainboard zu holen:


GA-B75M-D3H

und gib Tom293 die...



hilfreichste Antwort

Antwort
von kunibertwahllos, 79

eig müsste die graka bei dir laufen , hast du irgndas vergessen

Kommentar von Tom293 ,

ich denke mal soweit nicht.alle kabel sind angeschlossen extra ein größeres Netzteil gekauft. sobald ich denn pc starten will und die Graka drin ist Passiert nichts. ich komm noch nicht mal ins BIOS rein. Bildschirm springt sofort in denn Standby modus und nichts passier. gleichwertige von Nvedia eingebaut und es funktionierte. Die rx 470 in einen anderen pc eingebaut und sie lief. Treiber von der Alten Graka entfernt und deinstalliert. und die neuen für die RX installiert und auf dem neusten stand

Kommentar von kunibertwahllos ,

alles gut soweit du könntest ncoh versuchen das BIOS zurückzusetzen sonst musst du wohl echt das Mainboard wechseln

Kommentar von Tom293 ,

und was ist da zu beachten bzw was für eins brauch ich da? ich hab schon mal geschaut aber preislich geht es da ja von 50 bis 200 und da gibt es so viel verschiedenen 

Kommentar von kunibertwahllos ,

der passende sockel zur Cpu sollte vorhanden sein, das war das wichtigste eig schau mal auf pcgameshardware da gibt es mainboard kauf beratung 

Kommentar von Tom293 ,

also quasi für mein i 5 wäre das ein lgp 1155 und die größe wäre Microatx ?

Kommentar von kunibertwahllos ,

wenn du microatx haben willst dann ist es richtig

Kommentar von Tom293 ,

sonst brauch ich ein neues gehäuse was nicht umbedingt sein muss. hast du nen vorschlag welches ich da nehmen kann? preislich wollt ich so 150 eus ausgeben. 4 steckplätze für Arbeitzspeicher ddr 3 und 6 sata anschlüssen stell mich da bisschen doof an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten