Frage von GahstBlaster, 44

Mein Moped (CPI Supercross) geht nicht an?

Seit kurzem geht meine CPI nicht mehr an. Weder Kickstarter noch E-Starter funktionieren. Ich habe schon versucht sie anrollen zu lassen, allerdings ohne erfolg. Beim E-Starter tut sich gar nichts: Man hört nicht mal mehr den Motor des E-Starters.

Ich dachte die Batterie wäre leer, habe aber 12,4V gemessen. Auch die Blinker funktionieren, also dürfe es nicht an dieser liegen.

Bitte um Hilfe und sag schon mal danke für die Antworten. 

Mfg,

 Jonas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maxschmeling, 4

Hallo ich würde die zündkerze herauschrauben ein wenig benzin in das kerzenloch geben kerze einschrauben und starten springt sie an und stirbt danach wieder ab bekommt sie keinen sprit dan vergaser reinigen und kontrolieren ob der Benzinhahn funktioniert lg Max


Antwort
von Viauds, 25

Mal geguckt ob es überhaupt einen Zündfunken gibt ? Evt. hat sich ja ein Tier an den Kabeln vergriffen.

Mfg

Viadus

Kommentar von GahstBlaster ,

Einen Zündfunken gibt es. 

Allerdings ist die Zundkerze schwarz und fettig. Ist das schlecht?

Mfg

Jonas

Kommentar von Viauds ,

Ja das ist schlecht versuch sie mal sauber zu machen und mal zu gucken ob es geht sonst guck mal ob die zu Fett läuft oder der Choke klemmt

(Guck mal hier wie die Zündkerze aussehen soll) simantik.de/zweitakt-zuendkerzen-bild-kerzengesicht.shtml

Mfg

Viadus

Antwort
von IchBinUnwichtig, 22

Nach längerer standzeit kann es sein dass es nicht anläuft (bei meknem roller schon nach ner woche). Versuch mal paar minuten es anzukicken

Kommentar von GahstBlaster ,

Ich werds versuchen, glaub aber nicht das daran liegt. Bis vor einigen kurzem ist sie noch sofort angesprungen, auch nach mehreren Wochen Standzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community