Frage von HerrAppleNr1, 109

Mein Mofa ist unerklärlich?

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen die Frage gestellt warum mein Mofa so hoch dreht. Also bei 25km/h hat die Zündapp ZD 20 schon die vollen 3200 Umdrehungen gehabt. Dabei ist nicht richtig was raus gekommen. :/ Dann habe ich noch folgendes am Mofa gemacht:

  1. Kupplungsbeläge angeschaut weil ein User meinte das sie vielleicht schon abgenutzt sind. (Waren sie aber nicht)
  2. DB-Killer vom Jamarcol abgebaut weil mir langweilig war xD
  3. Luftfilter abgebaut weil ich nachschauen wollte ob er dreckig ist. (War er aber nicht)

Am Schluss habe ich dann gesehen das nicht mehr viel Getriebeöl drinnen ist und wollte sie warm fahren zum Öl wechseln. Ich bin ganz normal gefahren bis sie mir an einer Kreuzung abgewürgt ist weil ich zu wenige Gas gegeben habe. Ich habe sie an geschmissen und auch einmal ging das Drecks Ding 40. Wie kann das gehen? Das ist mir unerklärlich.

Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann weil das muss unbedingt geklärt werden was da nicht stimmt.

MfG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von M0F4FR3AK, 76

Wenn sie plötzlich schneller fährt und mehr zieht, liegt das am Benzin. Dein Tank ist wohl fast leer :-)

Getriebeöl verbraucht sich nicht, auser dein Motor ist undicht oder du spaltest ihn.

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Das könnte sein das es an dem liegt. Weil ich habe gestern getankt. Und desto fetter das Benzin-Luft-Gemisch ist desto langsamer dreht sie. Weil bei Reserve kommt ja nicht so viel. Das könnte gut passen und ich hoffe auch das es nur an dem liegt.

Ja mein Getriebeöl läuft immer leicht aus. Bin aber zu faul eine neue Dichtung einzubauen. xD
Ich fülle das Öl jetzt nochmal nach und in ein paar Monaten wenn das Öl wieder halbwegs abgelaufen ist baue ich schön langsam die neue Dichtung ein. :)

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Meine Flory mf 23 tropft auch. Aber ich weis nicht warum. Da wo der Schaltzug eingespannt ist da sind immer schwarze Tropfen. Meine läuft auch ewas fetter. Aber lieber zu fett anstatt zu mager

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Bei mir tropft es manchmal rechts neben dem Kupplungskorb. Entweder liegt es an dem das, dass Öl schon zu alt ist und vielleicht einwenig Wasser ins Getriebe gekommen ist und somit das Öl ausgedünnt ist oder an der Dichtung. Beim ersten Fall hilft Getriebeöl wechseln und beim zweiten Dichtung wechseln. Und Dichtung wechseln und eine Drecks Arbeit.

Außerdem tropft es eh nur manchmal. Und bei den alten Mofas ist sowieso überall Öl. Ob Krümmer oder Auspuff. Überall wo man hinsieht xD

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Getriebeöl füll ich immer am Anfang einer neuen saison auf. Ja mein Krümmer ist auch voller der Schwarzen Rotze. Das war so schön Chrom.... Auspuff hinten lagert sich auch das Öl ab. Ist aber normal.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Getriebeöl füll ich immer am Anfang einer neuen saison auf. Ja mein Krümmer ist auch voller der Schwarzen Rotze. Das war so schön Chrom.... Auspuff hinten lagert sich auch das Öl ab. Ist aber normal.

Kommentar von TechnicalRAC ,

M0F4FR3AK das ist einfach nur verbranntes 2t Öl. Anders als Benzin kann sich 2t Öl nicht einfach in Luft auflösen. Deshalb fließt der Dreck aus allen Öffnungen. Und wenn du so Dick wie der liebe HerrAppleNr1 mischt (1:20) dann brauchst du dich nicht wundern das du den Auspuff zweimal im Jahr ausbrennen musst ;)

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

RAC mir ist das Öl ausgekommen weil du mich gerempelt hast. Das weißt du ganz genau! Außerdem habe ich noch nie den Zündapp Auspuff ausgebrannt.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Hab dir eine Freundschaftsanfrage gesendet!

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ok!

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Ich habe jetzt herausgefunden warum auf einmal die Zündapp schneller gelaufen ist. Weil ich unterm fahren die Standgasschraube verloren habe. ^^

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Was hahajahjaha oh gott dann muss sie doch bei ampeln etc ausgehen?

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Ne ist normal gelaufen. Ich habe irgendwie das Gefühl das, dass nicht die Standgasschraube sondern die Gemischschraube war.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Hast du nen größeren Vergaser? Ori hatte die zd20 kein mit gemisch schraube

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Ich weiß nicht was mit dem Mofa los ist. Wenn ich die Standgasschraube rein drehe wird das Standgas höher und der Vergaser mischt dünner vermute ich. Wenn die Schraube ganz draußen ist hat das Mofa ein perfektes Standgas aber der Vergaser mischt zu dick somit das Mofa kaum noch zieht.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Hast du ein 10er Vergaser drauf? Ich würde mir am besten nochmal ein kaufen vllt dann 11 oder 12 und es mit dem Probieren. Aber standgas und gemisch schraube in einem gibts es nich

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Ein Bing 132 ist es glaube ich

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Davor stehen noch zahlen zb XX/10/XXX 10 ist die MM

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

1/10/132

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ja 10er vergaser. Komisch dein Problem.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

mach doch neue Frage auf

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Ja mach ich gleich

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Da erklär ich es genauer

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 46

25kmh bei 3200Umdrehungen?finde ich normal.

Wie hoch drehte sie mit 40kmh?ich schätze 5000-5500!

Das ist doch im normalen Bereich für ein mofa.

Wie hoch drehte sie,als sie noch normal lief?

Noch eine Anmerkung.mit dem richtigen 2Takt Öl und zündkerze,würde nix zusüffen.

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Die ZD 20 hat nur 3200 rpm. So viel wie in den Fahrzeugpapieren steht. Zwar hört es sich nach mehr Umdrehungen an ist aber auch egal. Sie läuft jetzt wieder einwandfrei. Außer das sie Bergauf nicht mehr so zieht. Das wird wahrscheinlich an der Zündkerze/Zündkerzenstecker liegen weil die sowieso schon durch sind.  

Kommentar von Alpino6 ,

Also stimmt doch dann genau.

Bei 25kmh(laut Papieren)und 3200rpm

Oder steht eine andere Geschwindigkeit in den Papieren?

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

In den Papieren steht nichts von Geschwindigkeit und Umdrehungen sondern von PS und Umdrehungen.

Kommentar von Alpino6 ,

Die Höchstgeschwindigkeit steht im JEDEM Fahrzeug Papieren!

Es muss eine Geschwindigkeit angegeben sein,zb,mofa 25kmh

Moped wäre höher

Wen nirgendwo eine Angabe in deinen Papieren steht,fährst ohne bedriebserlaubnis.

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Sie ist momentan auf 45 km/h zugelassen. Und wo ist das Problem? Du musst nicht in den Kommentaren klug sche***. Entweder man beantwortet die eigentlichen Sorgen des Fragestellers oder man lässt es. Das was du machst, macht GF kaputt.

Kommentar von Alpino6 ,

 du hast behauptet das nix in den Papieren steht von Höchstgeschwindigkeit,nur höchst Drehzahl.

Ich wollte nicht klugsch...sondern nur helfen.

Mit etwas mehr Info hätte man viel Vermutungen sich ersparen können.

Aber ist jetzt egal,dein moped läuft ja jetzt.

Kommentar von HerrAppleNr1 ,

Die Geschwindigkeitsangabe in der Betriebserlaubnis stimmt nicht mehr Überbein weil viel dran gemacht wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten