Frage von shadowcgn, 27

Mein Medion Notebook+Tablet akoya md99340 p2214T ist vor kurzem wieder aus.Wiedermal.Das 3te mal jetzt.Woran liegt es?

Letztes Jahr gekauft und ca.2 monate später zum ersten mal aufgetreten.Zum Hersteller geschickt und Motherboard ersetzt.Wie immer:-). Wahrscheinlich ein Virus laut Hersteller.Am Weihnachten 2te mal wieder aus.Nicht verschickt da ich höchstwahrscheinlich zahlen muss.Trotz Garantie.Konnte 2 Monate nicht nutzen.Dann ließ er sich wieder einschalten.Monat später ist der wieder aus.Wenn Ladegerät angeschlossen ist, lädt sich die Tastatur auf,Display nicht.Leuchte ist nicht an. Ist das ein technisches oder doch Virus Problem?Muß dazu sagen das ich Windows 10 kostenlos installiert hatte.Vorher reserviert.Und dannach, wegen schwierigkeiten deinstalliert.Habe auf dem Pc 2 mal Windows 10 installiert.Deinstalliert wegen diversen Porblemen. Hersteller traue ich nicht mehr weil die nur auf Geld aus sind und immer wieder Virsu als Grund nennen.War bei ASUS so,Toshiba und Medion. Toshiba hatte ein dauerhaften Piepton.Auch motherboard ausgetauscht.Habe nie wieder eingeschaltet.Mußte 50 euro bezahlen für ein 130 euro teil.Angeblich wegen Virus.Daher mein Mißtrauen. Asus wollte 400 euro haben für ein Gamerpc.Hatte aber nur ein Wlan empfangsproblem.Stürzte immer ab.Problem wurde nicht behoben. Mein ASUS Notebook findet den Router auch seid Monaten nicht mehr.Warum auch immer. Computerfachmann gehe ich nicht, weil er nur zum reinschauen 50 euor haben will.Mindestens.Und leider kenne ich niemand, der sich damit sich gut auskennt.

Antwort
von WosIsLos, 13

Läufts nun wieder?

Kommentar von shadowcgn ,

Ja.Sie läuft wieder.Benutze es aber kaum noch.Das Glück auch dass ich auch nicht zahlen musste.Aber das Vertrauen ist dennoch hin.Woran es genau lag weiß keiner.Teile waren locker,viren vielleicht.Wie beim ersten mal,als ich abgegeben hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten