Frage von wernerundrenate, 116

Mein Mann will nach schwerer OP Wirbelsäule vor zwei Tagen nicht aufwachen.?

Vor zwei Tagen hatte er schwierige WS OP. Liegt auf Intensivstation, wird beatmet. Neurologisch alles abgeklärt und ok. Aber er wacht nicht auf, ist das Koma? Und wie lang kann das dauern?

Antwort
von meadchenzeug, 73

Ich glaube eher nicht dass er nicht aufwachen WILL. Sondern dass er es nich nicht schafft

Antwort
von wernerundrenate, 25

Hallo hab... Ja, aufgewacht! Aber mit kleinem Schaden im Gehirn, hypoxie. Ist jetzt zur Frühförderreha in Burgau, bin bis jetzt sehr zufrieden. Ist halt schade das durch die lange Liegezeit nichts für die WS OP getan werden konnte. Bin soweit zufrieden... Danke und Gruß

Kommentar von jan0510 ,

Sehr schön :) Freut mich... Viel Glück noch!!!

Antwort
von jan0510, 42

Ja, das ist ein Koma. Mach dir keine Sorgen, die Ärzte wissen was sie tun.

Antwort
von wernerundrenate, 51

Ja, die Ärzte sagen mir schon alles! Sind super! Sie wissen aber auch nicht warum er nicht aufwacht. Medizinisch ist alles abgeklärt und ok. Wollte gerne Erfahrungen von Anderen haben...

Antwort
von MonikaDodo, 69

Die Ärzte müssen dir Auskunft geben! Was sagen sie denn?

Antwort
von jan0510, 15

Wie geht es dir und deinem Mann jetzt? Gibt es Neuigkeiten?

Antwort
von eyrehead2015, 61

Das müssen die doch die Ärzte sagen

Antwort
von Holly62, 55

Stelle den Ärzten die Fragen was du wissen möchtest ..dazu sind sie verpflichtet ...

Antwort
von Shalidor, 46

Warum fragst du das hier wenn dir die Ärzte das sagen müssen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten