Mein mann schläft nicht mehr mit mir?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ihr seit schon sehr lange zusammen.
Gewohnheit. Geh mal öfter alleine aus, unternimm was mit Freunden... Ohne ihn. Wenn man immer verfügbar ist... Das turnt ab! Druck nutzt da gar nichts. Er wird merken wenn sich bei dir was ändert weil du nicht mehr soviel Zeit und Aufmerksamkeit für ihn hast. Das hilft oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo meine Liebe, ich habe mir jetzt gerade alle Beiträge rund um Deine Frage durchgelesen. Mein Mann und ich sind seit 40 Jahren zusammen und seit 38 Jahren verheiratet. Wir haben jung geheiratet und hatten jeder vorher zwei bis drei andere Partner. Wir haben uns gefunden und entschieden ein Leben lang zusammen zu bleiben. Nachdem unsere zwei Söhne geboren waren gab es auch schon mal Flauten. Da hat man mal Stress, ist müde und so Kleinigkeiten. Das gibt sich aber wieder. Wir vertrauen uns gegenseitig so sehr das die Frage nach Fremdgehen nie im Raum stand. Manchmal war es ganz reizvoll eine Weile auf Sex zu verzichten dann war es nachher umso schöner, wir haben uns immer wieder neu entdeckt. Ich habe mir mit 40 Intimpiercings stecken lassen, dürften dann 6 Wochen nix machen, danach ging aber die Post ab. Auch jetzt wo wir älter sind und schon einiges an Trennungen wegen schweren Krankheiten durch den Aufenthalt im Krankenhaus hinter uns haben freuen wir uns wieder so richtig aufeinander. Wir habe so allerhand an Dessous und Sextoys im Haus, es macht ihn scharf dabei zuzusehen wenn ich  einen Vibrator benutze. Wir machen auch manchmal lustige Fotos und lachen uns dann nebenbei im Bett kaputt. Es gibt auch Sex an anderen Orten, musste nicht immer das Bett sein. Falls jetzt irgendjemand das Kopfkino ekelhaft findet, denkt daran ihr werdet alle mal älter und die schönste Sache ist wenn man sich die Liebe, die sich aus der ersten Verliebtheit in eine ganz tiefe Liebe entwickelt, zu erhalten. Die Lust am anderen nicht zu verlieren, gerade weil man jeden Quadratzentimeter seines Körpers kennt. Wenn Du Deinem Mann vertraust setze ihn nicht unter Druck, das macht es nur schlimmer. Rede mit ihm wenn die Situation passt und er darüber reden will. Macht was zusammen ohne Kinder wenn möglich, lange Spaziergänge z.B. oder Sport wie Tanzen oder so. Wichtig ist das er weiß das du ihn liebst und er dir wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt er dir denn garkeinen Grund dafür? Ist schon merkwürdig. Ich würde da wahrscheinlich auch vermuten, dass er sich anderweitig vergnügt.  Es bringt aber natürlich nichts, ihm ständig etwas vorzuwerfen, für das du 0 Beweise hast. Das treibt ihn am Ende noch weiter von dir weg. Seid ihr denn experimentierfreudig, oder eher nicht so? Männer bemängeln oft, dass ihre Partnerinnen "zu langweilig" sind. Das endet dann in der absoluten Sex Flaute und schlimmstenfalls im Betrug. Das hat dann übrigens nichts mit der Qualität in anderen Bereichen zu tun. Da kann alles wunderbar harmonieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
14.08.2016, 00:30

Ne eher im Gegenteil ich bin sehr Ofen in dem themw

0

Mir geht es genauso. Lange verheiratet und irgendwann ist in Punkte Sex die Luft raus. Das verleitet natürlich sehr zum Fremdgehen. Besonders, wenn man auf Sex nicht verzichten möchte. Der Mensch ist von Natur aus auch nicht zur Monogamie geschaffen.Das klingt jetzt sehr provokativ und sicher werde ich damit bei einigen anecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen wie alt die Kinder sind ? Kinder sind oftmals Gründe eines flauen Sexlebens......was natürlich nicht sein muss. Du sagst, du hättest mit ihm gesprochen ,doch es hilft alles nichts. Was sind denn seine Antworten und hat er Verständnis ? Ich kenne das Problem aus meiner Vergangenheit und irgendwann konnt ich einer Anderen nicht widerstehn. Man will ja schließlich auch körperlich geliebt und bestätigt werden. Dennoch muss es nicht sein, das er dich betrügt. Ich bin zwar kein Arzt, aber ich halte es für durchaus möglich, das vielleicht Hormonstörungen für den fehlenden Sextrieb die Ursache sein können. Vielleicht ist er auch zu sehr gestresst oder hat Probleme wie Mobbing etc und kann es dir nicht offen sagen......

Vielleicht solltest du nochmal offen reden und ihm auch offen sagen, wohin eure Ehe führen wird.........Es ist zwar immer doof wenn Kinder im Spiel sind, aber auf Dauer wird es dich frustrieren und du wirst unausgeglichen sein. Alternativ wäre eine Sexaffaire.....aber nur wenn es wirklich wasserdicht ist.

Kann aber auch sein, das er sich damals nicht richtig ausgetobt hat und nun das paralell zu eurer Ehe nachholt.

Hattest du auch längere Phasen wo du nicht wolltest bzw wo ER öfters abgewiesen wurde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
15.08.2016, 13:20

Unsere Kinder sind 5 und 4 Jahre als, wir arbeiten beide und haben nicht so viel zeit miteinander. Er sagt er wünscht sich mehr zeit für Zweisammelt und das er aus Respekt zu mir keine Quick möchte. Vorgestern da War ich überascht,  nach einem schönen abend hatten wir klasse Sex. 

Ja es stimmt vor etwa 2 Jahren hatte ich eine low Zeit, mittlerweile bin ich mir sicher das es wohl an keiner anderen Frau Liegt und ich ich ihm einfach die Zeit gebe .....

0

in dem Alter machts doch noch sehr Spass und er braucht sich nicht wundern wenn du fremdgehst, du willst ja nicht als Jungfrau sterben oder? Ich vermute sehr stark dass er ne andere hat aber wie es heisst vermuten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deinen 2 Kindern ist es nich ungewöhnlich etwas "Hüftgold" auf den Rippen zu haben;

Nimm doch einfach ein bisschen ab um deinem Mann eine Freude zu machen, dann Purzeln die Pfunde und das Bett wird beim hüpferl' auch etwas entlastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaufi
14.08.2016, 06:59

Na auf so einen Partner könnte ich aber verzichten !!!

......und wenn er den Ar..sch in der Hose nicht hat zu sagen, das ich ihn abturne, dann erstrecht !!!

2

Wenn ihr schon oft darüber gesprochen habt, dann hat er doch sicherlich schon versucht zu erklären wieso er nicht mehr möchte, oder? Was sagt er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
13.08.2016, 23:58

Er sagte er habe viel stets und zu wennig zeit miteinander. Er habe andere Dinge um die Ohren. Was für mich nicht die Erklärung Sein kann.

Ich habe ihn gefragt ob ihm etwas fehl beim Sex oder ob ich nicht mehr gefallen beides hat er vernein. I

0
Kommentar von faffian79
14.08.2016, 00:02

Naja, hat er denn Recht? Hat er gerade wirklich viel Stress und ihr wenig Zeit füreinander? Da ihr ja schon länger keinen Sex mehr hattet, kann aber aktueller Stress kein alleiniger Grund sein. Außer er hat über einen längeren Zeitraum schon Stress.

2
Kommentar von faffian79
14.08.2016, 00:18

Es gibt sicherlich diverse Möglichkeiten, wieder etwas mehr Pep in's Liebesleben zu bringen. Ich weiß natürlich nicht, was du/ ihr schon versucht habt. Gibt es denn eine Möglichkeit dir eine private Nachricht zukommen zu lassen? Das Thema ist nämlich schon sehr privat.

1
Kommentar von faffian79
14.08.2016, 00:36

Habe keine Einladung bekommen oder ich seh sie einfach nicht. Schreibe mir 'ne Mail an faffian79@gmx.de.

0

warum will er denn nicht mehr mit dir schlafen? bist du für ihn unattraktiv? liebt er dich nicht mehr. es kann natürlich auch sein, dass er sich eine andere zugelegt hat.

die frage ist aber nicht was der grund ist, sondern was du willst. warum willst du noch mit ihm zusammensein, wenn er sich garnicht mehr für dich interessiert. warum beendest du die beziehung nicht einfach und suchst dir etwas neues? das ist doch kein dauerzustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
15.08.2016, 13:27

Hast du dir mein Text nicht durchgelesen? Ich sagte doch bereits das wir uns Suppe verstehen, da kann man nicht von kein gar keinem Interesse reden. 

Warum ich mit noch mit ihm zusammen binn ?Ich liebe diesen Mann Abgötisch und habe Kinder mit ihm! Ich wollte nur ein Rat ob es tatsächlich so etwas gibt ( keine Lust auf sex) . 

Ich lasse mich nicht doch nicht wegen Sex scheiden so n mist

0

Sei froh. So verhindert Ihr Geschlechtskrankheiten!

Oder nur Du bist es, die keinen Sex hat! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogbbtofei
13.08.2016, 23:39

Na das ist ja sehr aufmunternd danke

1