Frage von tapferbleiben, 36

Mein Mann hat mich im Streit als F.tze usw. betitelt! Wir sind seit 9 Jahren zusammen davon 4 verheiratet (keine Kinder). Würdet Ihr Euch trennen?

Antwort
von FelinasDemons, 24

Lieber reden statt trennen.

Du kannst 9 Jahre Beziehung davon 4 Jahre Ehe ja auch wegschmeißen,wegen dem Wort "F*tze"...
Also echt,manchmal frage ich mich echt,wie alt jemand ist wenn er so d*mlich eindeutige Fragen stellt. Das Hirn ist zum logisch denken da,verd*mmt!!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Partnerschaft & Streit, 12

Die Frage wäre doch hier zu stellen, ob es sich nach immerhin neun Jahren Beziehung und darunter vier Jahren Ehe, um einen einmaligen Ausrutscher gehandelt hat oder ob diese Ausraster von deinem Ehemann de facto in schöner Regelmäßigkeit geschehen und das möglicherweise auch nicht nur in verbaler Form. Zumindest aus deinen Kommentaren konnte ich entnehmen, dass es inzwischen auch durchaus vermehrt zu Streit kommt und von daher gibt es nicht viele Alternativen, entweder ihr beide rauft euch zusammen oder die Tage dieser Ehe sind gezählt.

Antwort
von unkissedfrog, 36

Wow... das ist natürlich schon ein starkes Stück. Beantworte Dir die Frage doch selbst: bist Du glücklich mit ihm? Okay, jetzt habt ihr Euch gestritten, aber warst Du es die letzten zwei Jahre? 

Kommentar von tapferbleiben ,

Ich liebe ihn über alles! Weiß nur nicht, ob es bei ihm so ist wenn er sowas sagen kann!? Wir streiten schon öfter, er hat sogar schonmal mein S5 an die Wand geworfen, sodass es nicht mehr angeht. Alle Nummern, Bilder usw. für immer verloren weil die Platine gebrochenist. Ist das Liebe?

Kommentar von unkissedfrog ,

Von Deiner Seite her vielleicht... vielleicht ist es auch nur Gewöhnung... ich denke, Ihr solltet Euch ernsthaft überlegen, ob Eure Ehe noch Zukunft hat. Evtl. auch mal einen Spezialisten zu Rate ziehen (Stichwort: Paartherapie). Das macht natürlich nur Sinn, wenn beide es wollen... wenn Dein Mann da abgelehnt ist, glaube ich nicht, dass er noch Interesse daran hat, Dich halten zu wollen... sorry@Offenheit

Kommentar von tapferbleiben ,

Vielen Dank! Ich werde das mal ansprechen (wenn er wieder mit mir redet) Ich weiß auch, dass es kindisch ist, aber ich wollte mal hören, wie Andere das sehen und ob man sich das gefallen lassen sollte. Über die Gewohnheit habe ich auch schonmal nachgedacht... hmmm... ich probiere erstmal ihn mit zur Beratung zu kriegen, da wird uns bestimmt in irgendeiner Weise weitergeholfen. Danke nochmal...

Kommentar von unkissedfrog ,

Alles Gute!

Antwort
von beangato, 27

Sofort.

Antwort
von dani123231, 16

Ich finde er sollte sich eher von dir trennen, wenn du gleich ans Schluss machen denkst.
Kindergaaaarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten