Mein Mann, 64 Jahre, fiel im Juni 2016 ins Koma und musste reanimiert werden. Diagnose: hoher Blutzuckerwert von 1000mg/dL?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn Deine Sorge verständlich ist, können solche Fragen nicht per Ferndiagnose beantwortet werden.

Zum Beispiel könnte ein zu geringer Blutdruck Ursache von Schwindelgefühlen sein. Es könnte durch das Koma eine Schädigung des Gehirns eingetreten sein, um nur einige mögliche Ursachen zu benennen.

Geh zu geeigneten Fachärzten und laß Deinen Mann dort untersuchen. Das ist allemal besser, als in einem Laienforum Ratschläge zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?