Mein Macbook (Vor 3 wochen gekauft) hängt sich immer öfter auf. Warum ist das so.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei so einem neuen Gerät würde ich nicht selbst rumdoktern, sondern den Apple Support kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnere dich, was du da alles installiert hast. Ev. sogar eine Anti-Vir, MacKeeper etc. dann hängt es natürlich. Gib mal die Liste durch.

Schalte den Mac mal aus und wieder an. Hilft auch.

Starte mal Festplattendienstprogramm und reparier die Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht von Dir aus unnütze "Hilfsprogramme" wie MacKeeper installiert haben solltest, dann wird das MacBook wohl einen Defekt haben.

Grundsätzlich sind die Mac-Rechner alle sehr gut verarbeitet, aber es kann trotzdem mal einen schlechten Rechner geben. Dafür hat man ja die Garantie und da ist gerade Apple während der Garantiezeit sehr kulant.

An Deiner Stelle würde ich zum Geschäft gehen und Deinen Mac von ihm überprüfen lassen. Das ist der beste Tipp, den man Dir sonst hier geben kann, ohne zu wissen, was Du installiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung