Frage von dertyp201, 36

Mein macbook lässt die zusammenführung der speicheraufteilung nach bootcamp windows installation nicht zu?

Hi leute ich brauche dringend hilfe ich habe versucht windows 8 per bootcamp auf meinem macbook zu installieren habe el capitan drauf und als es nicht geklappt hat habe ich versucht im festplattendienstprogramm die partitionen wieder zusammen zu führen aber wenn ich das versuche steht nur aktion fehlgeschlagen kann mir da jemand helfen??

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 13

Versuch mal, die Windowspartition mit dem Boot Camp Assistenten zu löschen.

Kommentar von dertyp201 ,

Das problem ist das wenn bootcamp starte und auf fortfahren klicke bekomme ich die meldung das startvolume kann weder partitioniert noch in einer einzelpartition wiederhergestellt werden

Kommentar von dertyp201 ,

Ich bin schon seit 6 stunden dran bitte brauche hilfe

Kommentar von Lupulus ,

...noch in einer einzelpartition wiederhergestellt werden...

Shit.

Sorry, ich muss mich jetzt hier abmelden. Gerade kam eine schlechte Nachricht an. Muss weg.

In den nächsten Tagen kriegen wir das hoffentlich hin.

Kommentar von Lupulus ,

OK. Weiter geht's.

Vorab: da es ja schon Fehlermeldungen und somit irgendwelche Probleme gegeben hat, würde ich die folgenden Spielereien nur machen, wenn ein vollständiges und frisches Backup deiner internen Platte existiert.

Möglicherweise hast du das eine oder andere schon gemacht, aber ich schreib einfach mal alles, was mir einfällt.

Start von der Wiederherstellungspartition (Tasten [cmd] und [R] nach dem Netzschalter drücken und halten, bis was passiert), im Festplattendienstprogramm erst die "Erste Hilfe" nutzen und dann noch einmal versuchen, die überflüssige Partition zu löschen.

Falls das nicht klappt: vielleicht lässt sich die wichtige Partition so weit vergrössern, dass die BC Partition gegen Null geht. Dann wäre sie zwar noch da, aber Speicherplatz würde nicht verschwendet werden.

=====================================

Einfach um auf Nummer Sicher zu gehen, zwei Anleitungen. Vielleicht entdeckst du ja doch noch etwas Neues.

https://support.apple.com/kb/PH22240?locale=de_DE

http://www.maceinsteiger.de/how-to/festplatte-formatieren-partitionieren/

Kommentar von Lupulus ,

Wenn das alles nicht geholfen hat, bleibt mMn nur noch der radikale Schritt: die Platte neu formatieren und partitionieren. 

Daten extern mit Time Machine sichern, den Mac über die Wiederherstellungspartition starten (s.o.), interne Platte löschen und neu partitionieren (als 1 Partition, Format "Mac OS Extended (Journaled)", GUID Partitionsschema), Neustart, die gesicherten Daten zurück spielen, fertig.

Kommentar von dertyp201 ,

Ich weiß nicht was das problem war aber nach 6 stunden hab ich es genau so gemacht wie vorher auch und es hat geklappt aber danke leute sehr sehr nett von euch

Antwort
von XXXNameXXX, 19

Starte den mac davor neu und halte dabei cmd+r+alt und log dich ins wlan ein und warte kurz dann gehst du ins festplatten dienstprogramm und reparierst die zugriffsrechte und volume dannach startest den mac neu und gehst ins bootcamp programm und löscht windows wieder

Kommentar von dertyp201 ,

Und wie repariere ich die zugriffsrechte??

Kommentar von Lupulus ,

Unter El Capitan gibt es keine Rechtereparatur per Festplattendienstprogramm mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community