Frage von ChevImp67, 64

Mein Liebesdilemma. Soll ich sie vergessen oder es nochmal versuchen und habt ihr Ratschläge für mich?

Hallo liebe Mitglieder bei gutefrage.net :)

Ich weiss bei einer Frau nicht weiter und würde mich super über Ratschläge von euch freuen. Vorallem über Kommentare aus der Sicht einer Frau würde ich mich freuen!

Damit Ihr euch besser in mich reinversetzen könnt, möchte ich Euch die Vorgeschichte zu der Sache erzählen.

Habe vor einem Jahr eine Frau kennengelernt, die auf die selbe Schule geht wie ich (sind beide in den frühen 20ern). War von Anfang an "verknallt" in Sie. Mitlerweile ist es meinerseits mehr.. .

Habe monatelang keinen Versuch unternommen mich an sie "ranzumachen", dachte auch angesichts ihres äußeren Erscheinungsbildes sie wäre vergeben. Haben uns höchstens nett unterhalten, uns gegrüßt und hatten ab und zu zusammen Unterricht.

Im Februar diesen Jahres habe ich mir gedacht ich muss sie einfach besser kennenlernen, vielleicht wird ja was draus. Wir haben dann so zwei Wochen per Whatsapp / Facebook geschrieben. Wir haben uns nicht gesehen, weil gerade Ferien waren. Habe sie als wieder Schule war gefragt, ob sie nicht mal Lust hätte einen Kaffee trinken zu gehen oder was zu unternehmen (Ich weiss, das ist Standard sowas zu fragen :P)

Haben uns dann auch verabredet, aber an dem Tag an dem wir uns nach der Schule treffen wollten hat sie mir abgesagt (sie hat es davor schon 1x verschoben). Die Begründung klang für mich nach einer Ausrede und wirkte so, als hätte sie einfach keine Lust. Habe ihr das aber nicht gesagt. Habe sinngemäß geschrieben, "schade, ich verstehe, vielleicht wann anders!".

Haben bis zu meinem Geburtstag die Woche drauf nicht mehr geschrieben. Sie hat mir ein paar liebe Nachrichten zum Geburtstag geschickt über die ich mich gefreut habe. Habe aber außer das ich mich lieb bedankt habe nichts mehr großartig gesagt. Auch nach einem neuen "Date" habe ich nicht mehr gefragt. Wollte sie nicht bedrängen. Dachte mir, wenn sie will, dann wird sie sich melden. Es kam aber nichts.

Danach war ziemlich Ebbe. Bis auf wenige Nachrichten und einem Hallo ab und zu in der Schule war Schluss. Sie hat mich dann nach einem Monat aus Whatsapp gelöscht (Bild und Status waren weg).

Ab Juni hatten wir zusammen Kunst und wir haben wieder öfter miteinander gesprochen und haben ab und zu mit ein paar anderen Leuten zusammen rumgehangen. Seit Mitte dieser Sommerferien kann ich ihr Whatsappbild und Status wieder sehen. Entweder sie hat mich wieder eingespeichert oder alle Leute können jetzt ihr Bild und Status sehen (wäre aber das 1. mal so) - das weiss ich leider nicht. Geschrieben hat sie aber nicht. Seit diesem September bin ich sogar mit ihr in einer Klasse.

Was meint ihr, soll ich nochmal versuchen mich an sie "ranzumachen"? Wenn ja, wie würdet ihr vorgehen? Soll ich es bleiben lassen, weil sie meiner Meinung nach beim ersten mal schon keine Lust hatte? Soll ich abwarten und Tee trinken?

Habe den ganzen Sommer nur an sie gedacht... Sie ist meine Traumfrau :)

Freue mich über eure Kommentare und Danke für's lesen!

LG Flo

Antwort
von Soulbreaker91, 33

Also ich würde sagen versuch es nochmal "aggressiver".

versuch wirklich was mit ihr zu unternehmen und zwar so, dass sie auch irgendwann merkt, dass du mehr willst denn für mich klingt das so als ob sie dich einfach nur als netten bekannten sieht der aber halt nich wirklich wichtig für sie ist.

ich würde es also nochmal versuchen und wirklich mal abchecken wie es von ihrer seite aus aussieht und wenn von ihr nichts kommt dann weist du wenigstens wo du dran bist

Kommentar von ChevImp67 ,

Hi Soulbreaker,

danke für den Kommentar. Wie würdest du vorgehen, wenn ich fragen darf? Also jetzt wie aus dem nichts mit "willst du was unternehmen" anzukommen geht denke ich nicht. Haben uns heute seit zwei Monaten das erste mal wieder gesehen. Aber nehmen wir mal an die nächsten zwei, drei Wochen läuft es gut, wie würdest du wenn du in meiner Lage wärst auf sie zugehen und sie fragen ob sie Lust hat was zu machen? Versuche nur Unterschiede zu meiner Vorgehensweise zu finden.

Danke nochmal

Kommentar von alinschen03 ,

Am besten du fängst in der Schule eine nette konversation an. Das vielleicht mehrmals pro tag/pro woche je nach dem wies läuft. Vielleicht in einem etwas ruhigerem moment, kannst du sie fragen, ob sie "heute" nachmittag zeit hat einen kaffee zu trinken oder sonstiges. Wenn sie ablehnt, dann frage nach einem anderen tag und ich denke wenn sie dann immernoch abweiseind ist, dann weißt du, dass sie vllt nicht von dir möchte.

Kommentar von Soulbreaker91 ,

Hey sorry hatte gestern keine zeit mehr zu antworten.

Ich würde aber genauso vorgehen wie alinschen03 das hier kommentiert hat. einfach nach paar tagen fragen ob sie HEUTE zeit hat und wenn sie nein sagt direkt fragen nach einem anderen termin wo ihr euch mal treffen könnt und wenn sie dann immer noch ablehnt, dann würde ich meine zeit nicht mehr mit ihr verschwenden auch wenns schwer fällt und sie deine traumfrau ist aber man kann nichts erzwingen

Kommentar von ChevImp67 ,

Danke :)

Antwort
von gretaundjulchen, 8

Huhu,

Auch wenn dir grade alle empfehlen offensiver vorzugehen, denke ich, dass sie das eher abschrecken würde. Sie weiß, dass du Interesse an ihr hattest und eventuell noch hast, sollte sie sich für dich interessieren, hätte sie sich längst gemeldet. Die einzige Chance meiner Meinung nach besteht darin, dich rar zu machen. Es ist zwar ein Klischee- aber die meisten Frauen fühlen sich eher zu Männern hingezogen, die desinteressiert scheinen, als zu Männern, die einem ständig hinterherdackeln.
Mach dich ein bisschen locker, freunde dich mit ein paar anderen Mädels an, unternimm was mit ihnen... Wenn sie sieht, dass andere Mädchen an dir interessiert sind, wird auch sie vllt etwas neugierig.

Hoffe, ich konnte helfen!

LG :)

Antwort
von Mira1204, 23

Ich würde abwarten. Du kannst ja versuchen mit ihr ins Gespräch zu kommen, aber wenn sie wirklich Interesse an dir hätte, hätte sie dich ja angesprochen, ob ihr euch nicht nochmal außerhalb der Schule treffen wollt. Du scheinst einfach nicht ihr Geschmack zu sein

Antwort
von alinschen03, 26

Ich kann verstehen, dass es nicht so ganz leicht wäre noch einmal den kontakt zu suchen, aber ich würde es dir echt empfehlen. Kannst du sie vllt in der Schule direkt ansprechen? Frag sie ob ihr nicht mal bald das Treffen nachholen wollt? Dass sie kein TReffen wollte, heißt nicht unbedingt, dass sie nichts von dir will, vllt ist es ihr nur unangenhem.

Ich würde es noch ein letztes mal versuchen und wenn das nichts hilft, dann ist es vielleicht doch nicht deine Traumfrau, aber wer weiß. Versuchs etwas hartnäckiger und dann wünsch ich dir viel glück :)

Kommentar von ChevImp67 ,

Danke, lieb von dir :)

Das macht Mut

Kommentar von ChevImp67 ,

Darf ich dich noch was fragen? Wie du richtig erkannt hast wäre es nicht so einfach nochmal den Kontakt zu suchen. Was würdest du mir empfehlen? Erstmal ne Weile in der Schule "defensiv" den Kontakt suchen, mit ihr quatschen und dann nach ner Weile falls es sich ergibt nochmal probieren ne Verabredung zu erhaschen? Oder eher "offensiv" an die Sache rangehen und ihr offen zeigen, das ich Interesse an ihr habe?

Kommentar von ChevImp67 ,

Oh sorry, habe deinen anderen Beitrag nicht gesehen :)

Danke für den Ratschlag!

Antwort
von Bloodwing188, 32

Huhu, mal die Meinung einer Frau :)

Es kommt drauf an, was für ein Typ Frau sie ist. Es gibt welche die spielen gerne mit Jungs, sind sich unsicher oder wollen, dass die Jungs den ersten Schritt macht. Wenn sie deine Traumfrau ist, dann würde ich versuchen sie in der Schule mal auf Seite zu nehmen und ihr deine Gefühle offen zu gestehen. Manche Frauen finden das echt süß. Wie gesagt es kommt darauf an was für ein Typ sie ist ^^

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community