Mein Lehrer hasst mich und macht mich runter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aiaiai... wenn ich mir hier die Antworten anschaue denke ich wirklich das 90% der Community aus Pubertären, Volltrunkenen oder Pubertären Volltrunkenen besteht...

Du kannst sicherlich sarkastische Äußerungen von dir geben, wenn du ihn verhöhnen möchtest, dadurch hat es zumindest ein gewisses Niveau und du kannst in jedem Fall sagen, das es nicht sarkastisch gemeint war sondern er wirklich ein Netter Lehrer ist, falls er mit einer Strafe droht. 

Natürlich kannst du ihn auch mal ganz offen fragen, am besten im Unterricht, "...ob er selber als Schüler von Lehrern gemobbt wurde oder er das sich als neue Sportart auserkoren hat?" - seine Reaktion dazu würde ich wahrlich gerne sehen, wenn die Umstände deiner Aussage zutreffen.

Hatte noch nie wirklich ein direktes Problem mit einem Lehrer, aber mit meinem Klassenlehrer in der 12. und 13. Klasse hab ich auch ein bisschen "Quatsch" gemacht, als Beispiel.

 Er kam zur Falschen Unterrichtsstunde zu uns, da er sie vertauscht hat und ich sagte zu ihm: "Na, lasst das Gedächtnis schon nach in Ihrem Alter? Muss echt schlimm sein alt zu werden." 

Wobei man hier auch sagen muss, das ich mich sehr gut mit ihm verstanden habe, wir auch schon ein Bier trinken waren, über Gott und die Welt geredet haben und wir auch Basketball zusammen im Stadion angeschaut haben, war daher wohl nicht so ganz eine normale Lehrer - Schüler Beziehung, aber mit seinen 60 war er schon noch verdammt lustig, da solltest du dann aufpassen was du sagst, vor allem da so manch ein Lehrer ziemlich eitel ist.

Meiner Meinung nach, solltest, wenn du ihn schon etwas verhöhnen möchtest dies sarkastisch tun, wenn du ihn in Verlegenheit bringen möchtest dann würde ich mal das fragen ob er als Schüler auch vom Lehrer gemobbt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du schon nicht in der 5. Klasse etwas unternommen? Ich meine, er hat kein bisschen recht drauf, dich so fertig zu machen. Wieso lässt du dich von ihm überhaupt so doof anmachen? Versuch mit ihm anständig zu reden. Von wegen, dass er alt genug ist und sein verhalten kindisch rüberkommt. Frag ihn doch mal ob er auch früher ''gemobbt' wurde :D Vllt. bringst du ihn ja so zum nachdenken. Und vergiss eins nicht; Es sind meistens die Leute, die früher auch fertig gemacht wurden. Es ist psychisch. Er versucht sich sozusagen zu rächen. :D Dumm gelaufen Herr Lehrer :P 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NOVASTIG
04.04.2016, 23:28

Ja danke frag ich ihn mal is ne Gute Idee

0

Einfach ignorieren oder mal den Klassenlehrer bzw. Vertrauenslehrer ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NOVASTIG
04.04.2016, 23:23

Ja er ist der Vertrauens Lehre oder soll es auf jeden Fall sein 😆da hilft nix

0

Wenn aber erst nach der Notenabgabe :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NOVASTIG
04.04.2016, 23:22

Ja klar letzten Tag dann so 😜

0
Kommentar von DamestreamMukke
04.04.2016, 23:23

gut :DD Ich weiß ja nicht, ob ihr ein Schulsturm oder soetwas macht, aber falls doch, dann mach in da mega fertig :DD

0
Kommentar von NOVASTIG
04.04.2016, 23:25

Ja genau so hatte ich das so in etwa vor

0