Frage von NaDiNe185199, 45

Mein Lebensgefährte hat ein Kind mit seiner ex... Es kam nie Post zum Thema Unterhalt... Wie bekommt man raus ob das jugendamt in vorkasse getreten ist?

Oder hat sie noch kein Unterhalt geltend gemacht? Wenn es so ist kann sie das rückwirkend?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wilees, 12

Davon ausgehend, dass Du Mutter die Adresse des Vaters kennt, kann sie rückwirkend keinen Unterhalt einfordern.

Aber unter gewissen Aspekten gibt es die Möglichkeit rückwirkend Unterhalt zu fordern:

http://www.unterhaltsrechner.de/glossary/rueckwirkender-unterhalt/

Antwort
von martinzuhause, 26

wenn das jugendamt in vorkasse tritt und er als vater festgestellt ist hätte er post bekommen.

unterhalt rückwirkend geht nicht.

für die vergangenheit kann unterhalt nur nachgefordert werden wenn die mutter oder das jugendamt schriftlich einkommensnachweise oder den unterhalt schon mal gefordert haben. erst ba diesem zeitpunkt besteht unterhaltspflicht

Kommentar von NaDiNe185199 ,

Danke dann kann man das ganze vielleicht mit ihr kläre ohne Ämter

Antwort
von Gerneso, 13

Vielleicht ist ein anderer als Vater eingetragen bei dem mehr zu holen ist. Soll ja Frauen geben, bei denen mehrere als Vater in Frage kommen.

Kommentar von NaDiNe185199 ,

Ja ist schon komisch das so garkeine Post gekommen ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten