Mein Leben macht keinen Spaß und Schule stellt für mich eine Qual da, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich sind ja alle Fragen beantwortet ;) Nein ernsthaft: Durch deinen Text hindurch meine ich eine intelligente Person zu erkennen und wenn du sagst, du hast das, was du brauchst, dann glaube ich dir :) Wenn du dir sicher bist, was du willst und dein Plan steht - ist doch Bombe! Okay, es heißt also, lästige Wartezeit zu überbrücken, oder? Dann ändere vielleicht deine Sicht... Schule ist der Ort, wo ich jeden Tag Freunde sehe... Gibt mir Strukur und ist ein Zeitvertreib (unstrukturierte, chaotische Tage machen so viel mehr depressiv als Schule). 

Ich find mich grad selbst ätzend, das zu sagen aber ich schaue so auf die Schule zurück und denk: hoa, war das cool.. Wie ferienlager :D 

Und du scheinst ja auch nicht so die Probleme zu haben vom Schulstoff her, oder? 

Folgender Rat: Drück die Schulbank, weil dus kannst, nimm alles so locker wie möglich und so ernst wie nötig. Stopfe deine Freizeit voll mit allem, was du wirklich gern magst - vom programmieren bis zum faul rumliegen und nichts tun! Alles, was dir gut tut und niemand anderem schadet ist perfekt :) 

Du wirst niemals ein Leben finden, in dem du nur Sachen tun musst oder kannst, die du toll findest, wär ja auch mega langweilig. Wie sollte man da noch was schätzen und sich drübr freuen können? 

Also sieh die Zeit bis zum Abi als Vorstufe vom danach, find deine Balance und bereite dich vor! :)

Alles Liebe! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
04.10.2016, 21:55

Danke für die ausführliche Antwort. Hat mir geholfen ;)

0
Kommentar von frage2121
05.10.2016, 07:01

"hoa, war das cool.. Wie ferienlager :D" In meiner schule kam bisher nur jeder 6. in die 5. Klasse und ich lerne jeden Tag vollkommen durch. Also zB wache ich JEDEN Samstag und Sonntag mit dem Wecker auf und mache vor dem Schlafengehen nur eine kurze Pause zum Essen... Aber es ist schön zu lesen, dass offenbar nicht jeder so gequält wird, wie meine Mitschüler und ich und dass es offenbar normale Schulformen gibt....

0

Naja
Ich nehme an du hast Html und das andere in der Schule gelernt, also ist Schule auch für dich sehr wichtig.
Du musst das immer von zwei Seiten sehen: Von hier und jetzt und von der Zukunft aus gesehen.
Dir ist Schule jetzt wahrscheinlich ziemlich egal, sie nervt dich nur und du hast gar keinen Bock Schule zu gehen.
Wenn du deine Schule jetzt aber vernachlässigst wirst du dir in ein paar Jahren wenn du einen Job suchst selbst ganz schön in den Hintern treten, wenn du nicht aufgepasst hast oder sogar die Schule sogar abgebrochen hast.
Und auch wenn du es schaffst selbstständig zu werden, eine Firma zu gründen (oder was auch immer du dann tun wirst) wird dich das verfolgen.
Als Chef kommt es auch auf ganz andere Dinge an als "nur" Html zu können.
Denk nur mal an deine möglichen internationalen Kunden, wenn du da kein Englisch kannst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
05.10.2016, 06:59

Das lustige ist das ich es eben nicht in der Schule gelernt habe sondern zuhause über das Internet. Ist nur anstrengend das nebenbei zu machen. Aber Danke für die Antwort

0

Du hast Recht, Abitur alleine ist ziemliche Zeitverschwendung, da du damit alleine so gut wie gar nichts hast...
Allerdings benötigst du die, um studieren zu können. Und das wirst du ebenfalls benötigen wenn du einmal einen halbwegs guten Beruf ausüben möchtest.
Ich möchte dir wirklich nicht deinen kindlichen Zukunftstraum zerstören, aber ich bezweifle, dass du dich mit deinem bisherigen Können Selbstständig machen kannst.
Html, php und sql lernen heutzutage schon sehr viele AHS Schüler. Wer soll dich denn ausreichend bezahlen, dass du ihm eine Webseite "programmierst"?
Ich habe in den letzten Jahren nicht nur große Erfahrung mit den von dir genannten Sprachen gemacht, sondern auch über unzählige größere Projekte mit Java, C++ und auch hardwarenäheren Sprachen wie Assembler, VHDL und C realisiert. Im Moment programmiere ich gerade eine SPS für ein großes Unternehmen mit structured text.
In 4 Monaten Praxis habe ich in verschiedensten Softwareentwicklungsunternehmen gearbeitet.
Würde das auch nur annähernd ausreichen, um mich selbstständig zu machen? Die Antwort lautet: "Nein!". Warum? Weil es unzählige Menschen wie mich gibt....
Also, du weisst was dich interessiert. Mach deinen Abschluss und studiere danach etwas in dieser Richtung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
05.10.2016, 14:03

Danke für die Antwort. Allerdings geht es mir nicht darum für andere Leute Software zu Entwickeln sondern eine Website beziehungsweise App zu entwickeln, die von vielen Menschen genutzt wird uns sie evtl. wenn sie groß genug ist an ein größeres Unternehmen weiterzuverkaufen.( Es geht nicht darum, dass ich der beste Programmierer der Welt werde sondern viel mehr darum, dass ich eine potenziell sehr gute Idee habe, die ich umsetzen will) 

0

Guten Tag Zeichenfolge,

welche zu schreiben mir keinen Spaß macht. Damit du weißt, wer dir so eigenartig antwortet - männlich, Geburtsjahr 1937. Bin im Hauptberuf Dipl.-Ing. für Avionik.

Deine persönliche Einschätzung zur Schule - unsachlich. Ein selbständiger Geschäftsmann, der zur Analyse von geschäftlichen und teilweise juristischen Texten unfähig ist - der potentielle Bankrotteur. Das  sage ich, obwohl ich die Schule von heute auch nicht als ideal ansehe.

Du solltest mit deinem Intellekt begreifen können, dass das menschliche Leben von Natur her kein Spaß ist, sondern Anstrengung zum Überleben - also Arbeit.

Von wem der Text stammt, weiß ich nicht - aber er stimmt: Unternehmer zu sein heisst einige Jahre so zu leben (hart arbeiten) wie andere das nicht wollen, um den Rest seiner Tage so zu leben, wie andere das nicht können.

Der Spruch ist bedingt passend, denn ein richtiger, erfolgreicher Unternehmer organisiert später seine ständig nötige Arbeit so, dass er an ihr Spaß hat.

Wenn du depressiv werden willst, weil du deine Möglichkeiten aus gewöhnlicher jugendlicher Selbstüberschätzung (...da ich denke das wichtigste gelernt zu haben und sowieso keine Analysen brauche...) nicht weiter entwickeln willst, immer zu.

Siegertypen tun was! Auch gegen innere Schwierigkeiten! Wer könnte (hatte einen 1er schnitt auf dem letzten Zeugnis) und nicht tut, ist weit vom Sieg als Unternehmer entfernt.

Überlege bitte genauer.

Bleibe recht gesund!

Siegfried




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
05.10.2016, 14:08

Vielen Dank für die Antwort, aber ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden. Ich habe nichts gegen harte Arbeit und bin auch gut darin Dinge zu organisieren etc., aber ich sehe nicht ein warum ich hart für Dinge arbeiten soll, die meiner Meinung nach nur Zeitverschwendung sind und für mich keinen Wert haben. ( Ich habe über die Ferien schon Hausaufgaben in 3 verschiedenen Fächern auf(alleine in Geschichte zwei Aufsätze) und schreibe in der ersten Woche nach den Ferien mehrere Arbeiten für die ich lernen muss, obwohl ich in den Ferien nur 4 von 14 Tagen überhaupt zuhause bin) 

0

Ich glaube du bist sehr clever uns manches in der Schule ist langweilig für dich.  Sicher wirst du nicht mehr alles im Beruf später benötigen.

Aber das Erreichen des Abiturs ist ein offizieller Nachweiß deines Bildungsstandes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
04.10.2016, 21:41

aber der Weg dahin ist im Moment für mich eine "Qual" und mir fehlt die Motivation(Freude) im Alltag 

0

Mit Eltern, Lehrern, Psychologen usw. darüber reden.

Diese Lieder anhören:

Dragonforce - Through fire and flames

Killswitch Engage - The arms of sorrows

Suicide Silence - You only live once

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Kraftsport, stärkt das Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXiTzT031HDLPXx
04.10.2016, 21:34

ich habe früher Judo gemacht, im Moment geh ich 3mal die Woche ins Fitnessstudio, gehe Bogenschießen und Mountainbiken

0
Kommentar von frage2121
05.10.2016, 07:02

was hat selbstbewusst sein damit zu tun??

0

Was möchtest Du wissen?