Frage von Supergirl010150, 85

Mein Leben ist das absolute Chaos, was kann ich tun?

Hey , mein Leben verläuft gerade in eine sehr schlechte Richtung . Als ich kleiner war , war ich sehr glücklich und zufrieden , alles war perfekt . Doch dann wurde ich in der Schule von meiner Klasse getrennt . Dort habe ich die falschen Freunde kennengelernt und mit 14 schon lange Nächte und Alkohol verbracht . Ich habe immer schlechtere Noten bekommen habe mich von einer der besten zu einer der schlechtesten Schülerinnen entwickelt , bis die Versetzung in die 10.Klasse auf dem Spiel stand . Doch dann änderte sich mein Leben komplett . Mit meinem Vater hatte ich noch nie ein gutes Verhältnis. Meine Eltern sind zwar verheiratet, ich weiß aber das meine Mutter in dieser Beziehung sehr unglücklich war . Mein Vater ist sehr gleichgültig , kühl und distanziert. So ist er zu mir auch immer gewesen . Mir hat immer Vaterliebe gefehlt . Doch dann hat meine Mutter einen anderen kennengelernt .Dieser Mann schien perfekt . Er hat mir viel liebe und Aufmerksamkeit geschenkt , mich jeden Tag angerufen , mir Nachhilfe bezahlt . Ich habe mich in der Schule sehr verbessert und stehe jetzt vor dem Abitur . Das alles hat jedoch auch eine Schattenseite . Bei all diesen guten Seiten hat dieser Mann auch eine sehr schlimme Seite . Meine Mutter und er haben schon so oft gestritten . Er ist übertrieben eifersüchtig und hat auch sehr rassistische Tendenzen . Er akzeptiert zum Beispiel nicht wenn wir einen Film mit dunkelhäutigen Schauspielern gucken . Ihre Streitereien waren schon so schlimm das meine Mutter einen Zusammenbruch und Selbstmordgedanken hatte . Er hat zwei Seiten eine gute und eine sehr böse Seite . Wenn er wütend ist droht er . Er hat mir beispielsweise versprochen , sich um eine Universität und um meine Zukunft zu kümmern . Wenn sie keinen Streit schreiben scheint alles perfekt , wenn sie streiten sagt er auch , dass sich das mit der Universität erledigt hat , weil ich zu meiner Mutter halte . Doch dann vertragen sie sich und alles ist wieder perfekt . So ist es immer wieder . Er hat beispielsweise auch einen Sohn der in Italien lebt . Da ich mich eingentlich vom Aussehen her sehr positiv verändert habe , hat er Bilder von mir an ihn geschickt . Er hat behauptet , dass sein Sohn sich unsterblich in mich verliebt hat und zu mir kommen möchte. Anfangs habe ich das alles geglaubt . Doch dann hieß es immer dass er kommt und ich hab es eine neue Ausrede warum er doch nicht kommen kann , entweder war seine Mutter Krank oder er musste länger arbeiten . Am Anfang war das alles akzeptabel , doch das ganze mit dem Sohn geht jetzt schon über 2 Jahre und ich kann einfach nicht .Wegen dem ganzen Stress habe ich einen aufgeritzten Arm , ich bereue es . Ich schäme mich sehr dafür . Wenn sie keinen Streit haben demonstrieren sie mir die perfekte Liebe . Dabei blutet mein Herz , . Ich fühle mich depressiv , habe Selbstmordgedanken und Trinke fast jeden Tag Alkohol , doch nach außen hin spiele ich immer das glückliche Mädchen . Ich weiß nicht wie alles weitergehen soll .

Antwort
von ForYouAndMe, 17

Hallo! Also erstmal solltest du die Sache mit diesem Sohn abhaken, ich weiß nicht, warum der neue Mann deiner Mutter so macht und immer Hoffnungen macht... Verlass dich da auf keinen Fall darauf! 

Außerdem würde ich dir raten, einen Psychologen aufzusuchen. Er wird dir helfen können, mit dieser Sache besser klar zu kommen.

Ich weiß, dass es kein besonders "guter" Tipp ist, aber du solltest auf keinen Fall daran denken, dich umzubringen. Bald wirst du dein Abitur haben und du kannst so viel mit deinem Leben anfangen. 

Der Psychologe wäre wirklich der beste Ausweg für dich, am besten so schnell wie möglich, bevor du noch mehr Dinge tun kannst, die du bereust.

Lege außerdem alle spitzen Objekte, mit denen du dich irgendwie selbst verletzen könntest, ganz weit weg. Ich habe selbst eine (leicht) depressive Phase durchgemacht und weiß, wovon ich rede. Selbst wenn sich das Ritzen im ersten Moment gut anfühlt, musst du schnellstmöglich die Finger davon lassen!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir alles Gute für deine Zukunft! Auch wenn es gerade aussichtslos erscheint, kannst du das mit der richtigen Hilfe und genügend Unterstützung überstehen, also hol dir diese auch!!

Antwort
von AyTu21, 38

Hallo :) verstehe mich nicht falsch, jedoch rate ich dir zum psychologen zu gehen, war ich selber noch nie aber habe nur gutes gehört, wünsche dir alles gute

Antwort
von m01051958, 28

du glaubst doch nicht im ernst daran das die hier erreichbare KopfunterGeneration deine ganze Geschichte lesen tut.. die meisten kommen nur über die erste Zeile weg... Wie dem auch sei.. Was du brauchst ist dringend einen Menschen mit dem du reden kannst.. schade nur das psychologen lange Terminzeiten haben. Deswegen rat ich dir , deine Mutter zu bitten um mit die in einer psychiatrischen Klinik vorzusprechen.. 

Kommentar von Pychopath ,

Ich habe alles gelesen!

Kommentar von ForYouAndMe ,

Ich habe auch alles gelesen!

Antwort
von Pychopath, 22

Hallo. Du solltest nicht so naiv sein. Was kümmert dich dieser italenischer Junge und  seine Gefühle?  Schleim dich bei deinem Stiefvater ein, damit er dir alles schenkt was du willst. Sei auch nett zu deiner Mutter.  Und am Schluss, wenn du alles bekommen hast was du wolltest, lässt du sie alle hängen. Hahah das mache ich auch immer so. 

Kommentar von m01051958 ,

Von deiner Sorte Kind gibt leider auch reichlich genug , die das tun obwohl sich die Eltern tgl den Hintern aufreißen .. KopfunterGesellschaft mit Mitnahme Mentalität ..  Schade das es keine Schießbude gibt wo man die reinhängen könnte..:-)

Kommentar von Pychopath ,

Das mach ich doch nicht nur bei meinen Eltern. Das mache ich auch bei Bekannten und bei meinen Geschwistern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten