Frage von sirwetbread, 40

Mein Laptop überhitzt schnell beim zocken?

Er überhitzt nur dann wenn ich so was wie Starcraft 2,Diablo etc. spiele

Antwort
von SKiiLLEXxx, 31

Versuch mal den Lüfter ein bisschen mit Luft auszupusten. Hat bei mir auch geholfen, weil viel Staub drin war und er nicht mehr richtig gekühlt hat.

Zur Nor musst du ihn eben aufmachen und dann innen alles besser reinigen. -> Deine Garantie auf den Laptop verfliegt dadurch aber!

Antwort
von Harlech, 19

Wir hatten das Problem mit dem Laptop meiner Frau auch.

Da unter der Maschine keine Lüftungsschlitze sind, haben wir uns für eine Aufsatzlösung entschieden.

http://www.amazon.de/KLIM-Laptop-K%C3%BChler-gaming-Hochleistungsl%C3%BCfter/dp/...

Kommentar von DGsuchRat ,

Sowas kann man vergessen...Hilft vielleicht aktuell, wenn dann Alles zugesetzt ist wars das auch.

Antwort
von Itchi0108, 26

Leute.. Ein LAP TOP ist kein Gegenstand zum zocken. Es sei denn du kaufst dir einen von Alienware oder so mit High performance...

Kauf dir einen Pc.

Das liegt definitive an der Grafikkarte + integritem Netzteil das natürlich stark arbeiten muss was heißt das dort viel Wärme produziert wird. Da wirst du wenig Erfolg haben. Investiere ein paar Hundert €uro und kauf dir einen Desktop Pc, dann hast du keine Sorgen.

Kommentar von DGsuchRat ,

Gaming Notebooks mit Guten Lüftern (bei mir Acer Aspire VN7-591G) packen schon die Spiele ohne Hitzeproblem. Das Netzteil ist doch immer extern. Der Akku intern.

Kommentar von Itchi0108 ,

Netzteil / Akku war gemeint.

Kommentar von DGsuchRat ,

Wenn der Fragesteller nur sein Modell nennen würde, wäre alles einfacher.

Kommentar von sirwetbread ,

Gute Idee

Acer Windows 10 intel core i7 

nvidia geforce 750m

8 GB RAM

2.2GHz mit turbo boost zu 3.2

Antwort
von Sansibar007, 13

Aufmachen und entstauben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten