Frage von Schulabfrager11, 43

Mein Laptop reagiert auf gar nichts?

Mein Laptop hat sich aufgehängt und reagiert auf garnichts mehr. also der Bildschirm wird noch angezeigt aber ich kann die Maus nicht bewegen und Strg+Alt+Entf hat auch nicht reagiert.

Das größte Problem ist jedoch das ich an einer Präsentation gearbeitet habe wo ich sehr viel Zeit rein investiert habe und so schlau ich auch bin habe ich es noch nicht gespeichert. Naja mit sowas rechnet man ja auch gar nicht..

Weiß jemand was ist tun kann damit mein Laptop wieder reagiert und das ohne das meine Daten gelöscht werden ?

Antwort
von Bambi201264, 22

Sieht nicht gut aus...

Hoffen wir mal, dass er wenigstens alle fünf Minuten automatisch speichert. Du musst den wohl vom Netz trennen (also Stecker raus), dann zehn Minuten warten und wieder anschliessen.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du nur die fünf Minuten maximal verloren hast... :(

Kommentar von Schulabfrager11 ,

mal schauen was bei rauskommt.

Vielen dank!

Antwort
von Icecrystal666, 21

Naja in der Mischung bleit nur: warten. Je mehr du drückst umso mehr wird sich der Rechner eventuell merken auch wenn er jetzt steht. Vielleicht fängt er sich nochmal.

Aber in der Regel eher nicht. Mit etwas Glück hat Office zwischengespeichert und fragt nach dem Neustart wenn du es öffnest ob du den Stand wieder herstellen willst. Wobei er auch nur in Zyklen speichert also alles seit dem letzten Zyklus gelöscht hat.

Viel Glück

Kommentar von Schulabfrager11 ,

Ja das hoffe ich auch.

Mal schauen was daraus wird , danke dir!

Kommentar von Icecrystal666 ,

Kannst uns ja mitteilen wie es ausgegangen ist :s

Kommentar von Schulabfrager11 ,

Habe etwas gewartet aber es hat sich nichts getan also habe ich ihn einfach ausgeschaltet und wieder angeschaltet.

Das hochfahren hat etwas länger gedauert als sonst aber es hat geklappt und meine datein waren alle noch da.

Also alles gut :D

Kommentar von Icecrystal666 ,

Super! Wenn du schon dabei bist: Speicher dir die Präsentation in eine Cloud, einen Mailaccount oder auf einen USB Stick.

Nicht dass der Rechner den Geist aufgibt. Wenn du sowas öfter hast würde ich allgemein wichtige Daten wegsichern.

Antwort
von Julian1478, 22

Weist du wie viel arbeitsspeicher und was für eine CPU hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten