Frage von KmunBiene, 78

Mein Laptop hat einen Virus der Windows beschädigt hat. Noch zu retten?

Mein Acer Laptop macht seit gestern Probleme (s. Bilder) Hier noch Daten: Windows 7 Pro (HHD) | 64 bit | Intel HD Grafik | Intel Celeron N3050 @ 1.60GHz | 8GB RAM (phy. 7,92; genau 8125MB) | Acer Espire Ex2519 series

PS: Wenn ich BootMGR Wächsle zu CDROM, dann erscheint "No Bootable Device".

Bilder (sind mit Links, da man nur JPEG oder PNG nutzen kann):

1 http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img2016030820dz7qfva5nj.jpg

2 http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img2016030820j4cdaqk0py.jpg

Antwort
von Jensen1970, 50
Noch zu retten

platte ausbauen daten sichern neu installieren 

Antwort
von okarin, 46

Is dein Cd Rom Laufwerk kaputt oder hast du einfach nich die Installations cd reingetan xD

Kommentar von KmunBiene ,

Nein, der CDRom Laufwerk (sowie Treiber) funktioniert ohne Probleme.

Kommentar von okarin ,

Also hast du die Installations cd nich reingetan als du auf cd Rom umgestellt hast kein Wunder das dann dort "no Bootable Device" dortsteht

Kommentar von KmunBiene ,

Doch... Die CD Steckt drinnen.

Kommentar von okarin ,

Irgendwas muss ja kaputt sein entweder dein cd Rom Laufwerk oder du hast die falsche cd drinne

Kommentar von KmunBiene ,

Das ist die Frage. Wie wär's mit USB Datenträger?

Kommentar von okarin ,

Wenn du grad n zweit pc zur Verfügung hast probiers halt aus

Kommentar von KmunBiene ,

Ja klar, ich habe noch 3 Rechner stehen. (Vista, 7, XP)

Antwort
von KmunBiene, 22

So, jetzt habe ich grade gesehen, das einmal in der Schweiz und in meiner Stadt ein Samsung Note II mit einem Konto benutzt wurde, das anscheinend mit diesem Virus zutun hat. Wenn es geht, werde ich Anzeige erstatten.

Antwort
von ChristianDaliii, 48

Zurücksetzen dann ist leider alles weg aber auch der VIRUS

Kommentar von KmunBiene ,

Gute Idee, sind ehe unnötige Dateien drauf, die nur 20GB Schlucken, aber wie nur? Habe per Nero den Reperaturdatenträger per ISO und BOOT gemacht, aber irgendwie klappt das nicht, soll ich das per einem USB Stick machen? Wird der USB Stick dann unbrauchbar? Oder kann man noch Dateien  verschieben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community