Mein Laptop hat ein virus hilfee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob Dein Laptop ein Virus hat oder nicht, kann ich so nicht mit Sicherheit sagen. Du solltest im abgesicherten Modus starten. Das geht mit der Tastenkombination: Tastenkombination Shift-F8

Mehr findest Du da in:
http://www.pc-magazin.de/bildergalerie/galerie-so-geht-s-abgesicherter-modus-in-windows-8-1542768-385947.html

Nun kannst Du mit dem Befehl msconfig in der Zeile "Ausführen" (Windowstaste + r) schauen, welche Programme automatisch gestartet werden und die Programme, die nicht gleich mit dem System gestartet werden, den automatischen Start deaktivieren.

Deiner Beschreibung entnehme ich, dass Du nicht ständig einen Virenscanner aktiviert hast. Unter heutigen Bedingungen kannst Du nur mit aktivem Virenscanner in das Internet gehen. Es gibt viele kostenfreie Virenscanner, die im privaten Bereich ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein System erst mal so versifft hast, dann wirst du nie wieder zu einem "sauberen" System kommen. Selbst wenn du die Schadsoftware entfernst, kann es sein, dass wichtige Systemdateien mit "bereinigt" wurden und dein System nicht mit vertretbarem Aufwand wieder lauffähig gemacht werden kann.

Den PC neu machen ist der bessere Weg!
Dabei villt. für de Zukunft darauf achten, dass es kein Problem ist, diesen - eben mal - neu zu machen. Images oder gute Datenstrukturen helfen da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den Laptop vor mir zu haben würde ich jetzt einfach mal ein paar Standardantworten abgeben.

System zu einem früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen. (Daten bleiben erhalten, nur Installierte Programme/Treiber werden zurück gesetzt)

Aktuelle Virensoftware runterladen und Laptop durchchecken lassen.

Für etwas fortgeschrittenere Anwender: "msconfig" öffnen und alle Dienste und Systemstartelement die nicht zu Windows gehören abschalten. Laptop neustarten. Wenn dann alles wieder in Ordnung ist, entweder so lassen oder so lange Dienste zuschalten bis der Übeltäter gefunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ellenroehm
12.07.2016, 13:26

Würde ich auch so machen. Wenn du kein Virenprogramm runter laden kannst, kannst du auch eins auf CD kaufen und einfach so installieren. Falls dein Laptop ein Laufwerk hat natürlich..

0

Dieses problem hat mein lappi auch gehabt. Ich habe alles wie anti adware und anti spyware sowie antiviren software probiert. Es lief dennoch nicht richtig. Wenn du es beherrschst, dann sichere deine daten und installiere windows erneut. Probiere vorher, nach datensicherung auf ext hdd oder usb stick, über die einstellung windows zurücksetzen zu lassen. Danach ist er wie nach einem neukauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von numberr50
12.07.2016, 13:04

Genau das wollte ich ja nicht wollte hier gucken ob es noch einen anderen weg gibt aber trotzdem danke :)

0