Frage von Yannik05096, 102

Mein Laptop (Acer) fährt nicht hoch (BOOTMGR fehlt) kann mir jemand helfen?

Ich wollte vor kurzem meinen Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Bei den Neueinstellungen war der Akku leer...

Antwort
von X3rr0S, 102

wenn du deinen pc startest dann läd der einen Bootmanager und dieser wiederum dann dein Betriebssystem. Wenn der Manager fehlt kann er folglich auch nicht laden. Hast du eine Windows CD (nehme mal an das OS hast du) Wenn nicht kannst du dir eine erstellen von der MS seite direkt. Die einfach einlegen und von der CD aus starten (beim anmachen ganz oft F11 drücken) und dann auf der CD gibts reparatur optionen. Das sollte eigentlich helfen, diese Windows Reparatur tools sind in der regel ganz brauchbar.

LG

Antwort
von rosek, 91

windows cd rein , windows neu installieren

Kommentar von Yannik05096 ,

hab leider keine CD

Antwort
von Yannik05096, 99

Hier noch ein Bild dazu.

Antwort
von newcomer, 79

http://www.bootmgr-fehlt.de/

Kommentar von X3rr0S ,

wow wusste gar nicht das das Problem so weit verbreitet ist Oo

Kommentar von Yannik05096 ,

Sorry, ich weiß nicht ob das eine dumme Frage ist, aber woher weiß ich ob ich 32bit oder 64bit benötige?

Kommentar von newcomer ,

das merkt die Bootmanager Install Software selbst

Kommentar von Yannik05096 ,

Wie soll ich die Software auf den Laptop bekommen?

Kommentar von newcomer ,

USB Stick, CD, DVD, notfalls externes Laufwerk an USB Port anschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten