Frage von veilchenkind, 130

Mein kunstlehrere hat mir eine, wie ich finde, ungerechtfertigte note für mein Selbstporträt gegeben. was meint ihr (Umfrage)?

hey gebt mir doch kurz die note, welche ihr mir für dieses bild gegeben hättet und sagt, warum. danke!

Antwort
von skogen, 43

Kommt drauf an, ob der Lehrer sich mit sowas auskennt oder nur danach bewertet, wie viel Mühe man sich gibt. Ich würde dafür ne 4- geben. Die Proportionen sind nicht richtig; die Schattierungen sind auch einfach nur so gesetzt, wie es passen könnte; wenig realistisch.

Ne 5 wäre nur gerechtfertigt, wenn du dir wirklich keine Mühe gegeben hättest und ne 6 nur, wenn erst garnicht abgegeben worden wäre.

Im Internet findest du bestimmt "Künstler Regeln" zu den Gesichtsproportionen. Man kann das Gesicht zb mehrere Partien teilen und die Augen sind meist mittig im Gesicht. Oder der Abstand vom Kinn zur Nase ist ungefähr der selbe, wie der von Augenbraue zur Stirn.

Antwort
von Dirndlschneider, 21
Note 3,5

Um das wirklich beurteilen zu können sollte man schon wissen , wie alt du bist . Die Zeichnung ist nicht besonders gelungen und tatsächlich auch lieblos ausgeführt ......Augenbrauen bestehen aus Haaren und sind keine Balken , die Augen sind nicht gut beobachtet die Mundkontur ist nie so stark abgegrenzt......ich würde eine 3- allenfalls ( mit viel Wohlwollen ) geben .

Antwort
von sweetycube, 57
Note 3,5

Ich find die schsttierungen sind nicht ganz gelungen und es sieht eher 2D haft aus ._. Bei den haaren würd ichs noch so ändern dass man die schulter nicht durchsieht weil sonst siehts so aus als wärens nur paar haare auf kopf ^^

Antwort
von electrician, 7

Wenn Du wirklich so aussiehst: 1-2

Wenn Du nicht so unproportional aussiehst: 4-5

Aber das hängt natürlich auch von Alter/Klasse ab. Ein i-Männchen wird mit diesem Bild logischerweise wesentlich besser bewertet als ein Kunststudent.

Antwort
von ponyfliege, 21

sorry - ich kann einfach keine künstlerische gestaltung in dem bild erkennen.

es ist einfach mit einem HB bleistift mal eben hingeknallt. in der fünften klasse kann man dafür noch eine knappe 4 geben

es ist grau in grau und hat keinen ausdruck.

war es aufgabe, es mit einem HB bleistift zu zeichnen oder solltet ihr euch zeichenbleistifte besorgen und du hast das nicht gemacht?

hast du nach spiegel gezeichnet oder nach foto?

Antwort
von Siskin, 18

Dazu muss man wissen, in welcher Klasse du bist.

Ungefähr eine 3 bis 4.

Antwort
von logbkzv, 71

Ich würde eine 2 geben, kommt natürlich auf die Klasse usw an aber 3 sollte das schlechtestes sein, wenn es ne 4 oder so wäre, dann bin ich in Kunst am Ash

Antwort
von blaublume2000, 73
Note 3

Note 3 weil ich es nicht so gut und nicht perfekt finde

Antwort
von Berlinfee15, 62

Guten Tag,

um das korrekt zu beurteilen, fehlt Dein Foto!

Kommentar von blaublume2000 ,

ist doch dabei

Kommentar von Berlinfee15 ,

Die Zeichnung ist zu sehen, aber nicht Dein eigenes Konterfei!

Kommentar von TheMentaIist ,

Es geht um die künstlerische Gestaltung. Nicht wie gut es dem Original entspricht.

Kommentar von logbkzv ,

ich kann es auch sehen

Kommentar von logbkzv ,

achso war das gemeint

Kommentar von mattmattt ,

was hat dein Lehrer dir den gegebenen?

Antwort
von St3rn0, 43

Ich würde eine 2-3 geben.

Antwort
von drittefrage, 50
Note 3,5

Note 3/4 ist nicht das beste..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten