Frage von mobsel299, 66

mein kunde hat eine satenlitenschüssel auf dem dach hat aber in seiner Wohnung nur einen ausgang und will 2 flachbildschirme darüber anschlissen was soll ich w?

Antwort
von FordPrefect, 30

Mit nur einer Leitung zwischen LNB und Wohnung kann auch nur ein Endgerät angeschlossen werden. SAT erlaubt kein Splitten des Eingangssignals (Unicable mal beiseite gelassen). Hier müsste ein anderer LNB, ein Multiswitch und zudem ggfs. ein weiteres SAT Kabel verlegt werden.

Kommentar von mobsel299 ,

er hat einen anschluss in der Wohnung will mit einem danderen stecker wo man in die wand dose in in das teil und dann 2 ausgänge hat verbindet und sie dann unabhägig in den tv anschlist  ist das möglich 

Kommentar von FordPrefect ,

Nachtrag:

Sat to IP wäre ggfs. eine Lösung ohne Kabelziehen. Aber um einen gewissen Aufwand wird der Kunde hier nicht herumkommen, das lässt die verwendete Technik bei SAT schlicht nicht zu.

https://www.conrad.de/de/beratung/multimedia/fernsehempfang/tv-empfang/sat-to-ip...

Kommentar von FordPrefect ,

Möglich ist es, allerdings nur mit der Einschränkung, dass dann immer nur ein Gerät aktiv genutzt werden kann.

Antwort
von miezepussi, 38

Dein Kunde? -> Du hast also ein Fachgeschäft für TV und keine Ahnung? Besuche eine Schulung

Dein Kunde hat nur einen Ausgang in seiner Wohnung? Reicht doch. Ich habe auch nur eine Wohnungstür.

Dein Kunde hat 2 Flachbildschirme? Fein, dann sollte er diese am PC anschließen.

Die Satelittenschüssel sollte er an einen Receiver anschließen, der dann hoffentlich auch 2 TVs bedienen kann. (Alternativ erst an einen Verteiler welcher auf 2 Receivers die Daten weitergibt.)

Mit der Frage: "was soll ich w?" kann ich gar nichts anfangen. Versuche beim nächsten Mal vollständige Sätze zu schreiben.

Kommentar von mobsel299 ,

danke aberauf solche anworten pfeife ich das ist ein Portal um zu fragen und nicht sich beleidigen zulassen also wechsel es lieber

Kommentar von Bernerbaer ,

Das Portal heißt aber GuteFrage.net!

Nur mit einer sinnvollen Frage kann man auch etwas vernünftiges erwarten.

Kommentar von gadus ,

miezepussi hat aber recht.Willst du eine vernuenftige Antwort,formuliere deine Frage praezise.Mit unverstaendlichen Saetzen wie:"anschlissen was soll ich w?" kann doch  niemand etwas anfangen.   LG  gadus

Kommentar von miezepussi ,

Ja, mobsel299, das ist ein Portal zum Fragen. Aber ich als Antwortender kann erwarten, dass eine Frage verständlich gestellt wird. Wer sich unklar ausdrückt, muss damit rechnen Antworten zu bekommen, die nicht unbedingt hilfreich für das Problem sind.

Beleidigt habe ich Dich in keinster Weise.

Worauf du pfeifst, oder nicht, ist völlig unerheblich um Klarheit in Deine Frage zu bringen.

Sinnvoll wäre es, wenn Du Deine Frage noch mit ein paar Details ergänzen würdest. Alterntiv kannst Du auch gerne zu Hause in Deinen vier Wänden pfeifen, aber das wird Dich einer Lösung nicht näher bringen.

Auch kannst Du gerne (das Portal) wechseln. Daran wird Dich keiner hindern.

Kommentar von FordPrefect ,

Geht nicht. SAT ist nicht Kabel, das Signal vom LNB kann so nicht unabhängig auf mehrere Endgeräte verteilt werden.

Kommentar von miezepussi ,

@fordperfect, ich meine mich zu erinnern, dass man von einer schüssel das Signal auf mehre TVs mit nur einem Receiver bringen kann. Allerdings wäre dann auf allen das gleiche zu sehen... (Falls ich mich irre, bitte nicht gleich steinigen.)

Antwort
von AlderMoo, 18

Ich würde Dir gerne helfen, aber da Du bei jeder unpassenden Antwort gleich unangebracht ausfallend wirst, erspare ich mir die Antwort. Man kann auch freundlich bleiben. Dein Ton ist nicht erforderlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten