Frage von Jochen2, 22

Mein Kumpel will immer alles verplanen. Warum versteht er nich, dass ich eher spontan bin?

Mich nervt es extrem. Er fragt mich manchmal 3 bis 4 Wochen im Voraus ob ich an dem Wochenende was machen will. Ich hab zu ihm schon oft gesagt ich will nicht so lange im Voraus planen. Wenn ich dann zusage ist es schon vor gekommen, dass ich an dem Tag dann doch nicht mit gegangen bin, da ich an dem Tag was anders vor hatte. Er War danach sauer. Man kann doch nicht alles verplanen. Ich bin eher spontan. Ich mache mir z.b. am Samstag Abend Gedanken was ich machen will und mache es dann spontan. Da macht das Leben doch viel mehr Spaß wenn man spontan ist.

Antwort
von kaufi, 14

Naja, wenn es nur um abendliche Touren geht, dann genügt es ja spontan. Sollte es aber um Ausflüge oder Börsenbesuche gehn, dann plan ich das schon auch lieber vor.

Wenn du ihm aber beim Vorplanen zusagst und dann hast du plötzlich was Anderes vor.....naja, finde ich auch nicht okay. Dann soll er sich nunmal daran gewöhnen, das du spontan bist und dich nicht fest ketten lässt.

Möglicherweise sichert er sich aber auch deine Anwesenheit, weil er anderster alleine wäre.......kann ihn dann gut verstehen, aber dann muss er sich seinen freundeskreis am Besten noch etwas erweitern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten