Frage von xXDerKila2005Xx, 48

Mein Kumpel sagt er kann mit seinen Beiden Händen die Zahlen 0-1024 darstellen. Wie macht er das?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik, 2

Da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten.

Am einfachsten vermutlich ein Binärsystem (wie binäres Stellenwertsystem oder Gray-Code) plus eine zusätzliche Markierung für Bit 11, z. B. Hände berühren sich.

Oder ein ternäres System (Finger wie in der Faust, Finger krumm aber nicht in der Faust, Finger ausgestreckt).

Oder ein quaternäres System - dann reicht sogar eine einzelne Hand.

Vgl. auch http://ars.userfriendly.org/cartoons/?id=20150217

Antwort
von Midgarden, 5

 

Das geht im Binärsystem. in dem es nur 1 und 0 gibt - siehe hier:

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/Allgemein/binaersystem.htm

Kommentar von xXDerKila2005Xx ,

Und wie kommt er dann auf 1024 wen er nur 10 Finger hat und es nur 1 und 0 gibt?

Kommentar von Midgarden ,

Ein gezeigter Finger ist 1, ein verdeckter 0 - vermutlich meint er 1024 Werte, denn das Binärsystem beginnt mit 0 als erstem Wert

Antwort
von Zyrober, 8

Na binär. 2^10 = 1024. Wenn du für jedes Bit einen Finger nimmst (eingeknickt 0, ausgestreckt 1), kannst du 0-1023 darstellen... für die 1024 muss er dann halt die Hände runternehmen oder sowas...

Antwort
von bartman76, 10

Vermutlich im Binärcode.

Antwort
von Tueri, 6

Binärsystem

Kommentar von Tueri ,

Aber wenn er im Binärsystem alle zehn Finger hochstreckt (1111111111) ergibt das nicht 1024, sondern nur 1023.

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/Zahlensysteme.htm

Antwort
von klugshicer, 6

Er hat gelogen denn mit 10 Fingern kann man nur von 0 bis 1023 zählen.

Kommentar von Willy1729 ,

Vielleicht hat er noch einen elften Finger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten