Frage von HonkiPonkJanoi, 58

Mein "Kumpel" nervt mich, was kann ich tun damit er mich möglichst in Ruhe lässt?

Hi, ich habe einen ziemlich nervigen kumpel. ganz egal was ich tue, er lässt mich einfach nicht in ruhe. er ist so ziemlich der schlimmste mensch den ich jemals getroffen hab. er ist ein absolutes aufmerksamkeits kind, manchmal möchte ich ihm nur ein messer in den hals rammen. hier mal seine laufbahn seit der 5. klasse: Erst hat er sich einfach nur mega lange haare wachsen lassen, soweit ok. dann wollte er unbedingt ein punk sein, und betrachte es als so eine art sportart, er kritisierte an jedem herum der etwas falsch machte. dann muss ihm wohl aufgefallen sein, dass er nicht besonders viel aufmerksamkeit bekommt, denn er rasierte sich ne glatze( in der 7. klasse) und erklärte stolz er sei jetzt rechtsI!!!! ab da hatte er auch nur noch schlechte noten,keine ahnung wie der überhaupt auf ein gymnasium gekommen ist. irgendwann hab ich dann depressionen bekommen, und angefangen mich zu ritzen, als er davon wind bekam, kam er zwei tage später mit kleinen kratzern auf dem arm in die schule, und erzählte absolut jedem, das er sich auch ritzt wie ich( zu diesem zeitpunkt wusste keiner, dass ich mich ritze). er nahm auch kiffen irgendwie viel zu ernst, er sagte jedem, er sei grad drauf, bekam aber auch nicht viel aufmerksamkeit dafür, also nimmt er jetzt jede droge die es gibt, von legal high bis crack, ja das ist mein ernst, einmal hat er im chemie unterricht heroin gezogen, und ist mit dem stoff zu JEDEM hingerannt um es auch ja jedem zu erzählen.

seitdem wurde ich eigentlich auch von allen anderen gemieden, und hab jetzt nur noch meinen wirklich allerbesten freund. nun ist mein problem, er schafft die versetzung zwar dieses jahr zu 100% nicht, aber er will jetzt auc h noch auf die selbe schule wie ich. es bringt nichts ihm zu erzählen, das er das traurigste wesen auf dieser welt ist, er hat nämlich ne koks psychose oder so, auf jeden fall hält er sich für den geilsten menschen der erde. aber jetzt stellt euch mal einen 15 jährigen vor, der aussieht wie ein 40 jähriger heroin junkie, mit eierkopf(und glatze, der idiot denkt immer noch er sei deutsch, weil er eine 96 jährige oma hat, die zu einem achtel oder so deutsch ist, aber eigentlich ist er russe). ich finde einfach keine freunde mehr, weil er sich ständig einmischt. er sagt mir auch ständig das ich häßlich bin, weil er wohl minderwertigkeitskomplexe hat. ich bin nicht unbeliebt, und auch nicht häßlich, abber er mischt sich überall ein. silvester hat er mir eine runtergehauen, weil er lust drauf hatte, und als ich ihm mal völlig betrunken einen leichten klaps auf die nase gegeben hat, hat er sein messer gezogen.

jetzt ist meine frage: wie werde ich diesen .,....los?????? er lässt sich einfach nicht abwimmeln(wenn ich ihn ignoriere klingelt er bei mir an der haustür)

ich wäre für jeden tipp dankbar, falls ihr so etwas auch schon mal hattet

LG honki ponk

Antwort
von mrskinnyjeans33, 38

Beende Freundschaft. Wenn es nichts hilft hol die Polizei oder eine Befugnis oder so das er dir nicht nah kommen darf: Kkann aber auch sein das er dich vlt als Freundin wieder will und deswegen DEINE Aufmerksamkeit erregn möchte... Must mal sehen.. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von HonkiPonkJanoi ,

danke :,) aber ich bin auch ein kerl :,D

Kommentar von mrskinnyjeans33 ,

Omg Sorry! Ja dann mach dasselbe. Nur dann will er Deine Aufmerksamkeit weil er dich als FREUND zrk will ;)

Kommentar von HonkiPonkJanoi ,

ich hätte ne andere kategorie als : "abservieren" nehmen sollen. trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten