Frage von aaaaaaaa1, 115

Mein Kumpel ist auf chemischen Kräutermischungen abgestürzt?

Ich bin fast 17 und mein Kumpel ist 15 geworden er raucht seit der 14 ist irgendwelche Kräutermischungen also Spice mit so synthetischen Wirkstoffen und davon auch viel. So ein paar Typen haben ihn draufgebracht seitdem hat der es täglich mit denen und dann auch alleine geraucht und inzwischen ist er schon einmal richtig abgestürzt und da hat er sich DREI TAGE ohne dass er geraucht hat immernoch gefühlt als wäre er auf Spice und sobald er da wieder gesoffen hat war er schnell total fertig und er hat teilweise so um 11 schon vodka getrunken weil er lieber besoffens ein wollte um vom spice runterzukommen das war schon heftig

und dann hatte er schnell so eine Toleranz dass er sich mit denen im Internet soviel mehr besorgen musste so bestimmt 50g haben sie gekauft und inziwschen wissen seine eltern auch dass er auf diesem zeug ist und erlauben ihm nichts mehr teileise raucht er es in der mittagspause weil er sonst manchmal nicht raus darf außer zur schule...euda und er raucht es immer noch ständig wenn er mal rausdarf direkt....das ist doch nicht mehr in ordnung ich mach emir echt gedanken um ihn aber was soll ich da noch tun keiner von unseren freunden will noch mit dem chillen seitdem er das zeug raucht will er auch nicht mehr???

Antwort
von EmperorWilhelm, 67

Klassischer Fall von selberschuld...rede ihm Gut zu, oder ignoriere ihn...mehr kannst du da nicht machen. LÖaut deiner Beschreibung scheint er ja auch unbelehrbar...

Kommentar von aaaaaaaa1 ,

Ja schon als wir mitbekommen haben dass er das raucht haben wir ihm direkt gesagt er muss damit aufhören aber es hat ihn so gar nicht interessiert...

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Entschuldige die harsche Ausdrucksweise, aber er scheint ein ganzschön pubertärer Proletendepp zu sein. Ich sehe da leider keine Lösung, auser striktem Entzug sowie evtl. eine Therapie zum Verbessern des Selbstwertgefühls.

Antwort
von Dominik1561, 48

Einfach mit ihm zur drogenberatung gehen wenn er eine ''sucht'' hat, oft helfen die Menschen von der drogenberatung,
Und ich würde lieber ganz natürliches ''cannabis'' Rauchen da es zwar illegal ist für deinem freund, aber jedoch viel gesünder ist,.
Cannabis ist auch nicht so gesund müssen sie auch wissen.
Aber er sollte lieber normales ''cannabis'"rauchen als dieses ''spices''
Eigentlich müsste er nach dem Absturz das begriffen haben das Spice ein Gift ist in seinem Körper
Hoffe konnte Ihnen/Euch Helfen

Antwort
von xo0ox, 39

Da würd ich mir ernsthaft Gedanken machen und mit ihm sprechen.

Das Zeug ist ungemein gefährlich, das wäre es viel gescheiter das Natürliche Vorbild (Cannabis) zu rauchen.

Antwort
von Sommerlan, 46

Typischer Sucht Lebenslauf. Daß Problem ist weiß er es und möchte daran eigentlich was ändern? 

Antwort
von IceTeaParty, 57

Ich würde mit ihm als Freund sagen was du von der ganzen Sache hältst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community