Frage von Robo267, 183

Mein Kumpel hat was gegen Schwule?

Er meint das er keine Schwule mag weil sie sich in den Anus flicken. Ist das ein gutes Argument? Denn ich denke das auch heterosexuelle Männer das gleiche mit der Frau machen.

Antwort
von WalterE, 100

Die Antwort gibst Du Dir ja selbst. Wobei Analverkehr gehyped wird, das ist wohl auch eine Folge des Pornokonsums. Also mich reizt der "Hintereingang" überhaupt nicht als Hetero, und ebenso gibt es wohl auch Schwule die lieber was anderes machen - es ist wohl keinesfalls so dass alle Schwulen Analverkehr praktizieren. Tatsächlich gab es aber wohl immer auch schon in Heterokreisen Freunde des Analverkehr nur früher hat man das eben nicht so thematisiert. 

Antwort
von don2016, 37

hi Robo267...frag deinen Kumpel echt mal, woher er das weiß ? ...wieso soll das ein gutes Argument sein ???...es zeugt von Unkenntnis, Voreingenommenheit, Diskrimisierung, usw., die weiteren Antworten hier sind zum Großteil zutreffend, sodaß man ja nich immer alles wiederholen muß..., liebe Grüße aus Köln

Antwort
von Jo3591, 101

Solange Sex zwischen 2 Personen auf freiwilliger Basis geschieht und niemand zu etwas gezwungen wird, das er nicht möchte, sollten alle Praktiken erlaubt sein. In unserer modernen Welt sollte das eigentlich selbstverständlich sein. Seine Meinung ist einfach nur diskriminierend.

Antwort
von lkeller99, 29

Wenn man was gegen Homosexualität hat, zeigt es, dass man im Kopf nicht ganz richtig ist, oder es in seinem Fall noch nicht ist.

Antwort
von claubro, 44

Es ist gar kein Argument. Warum macht er sich überhaupt Gedanken darüber, wie andere Leute Sex haben, es geht ihn einfach nichts an!

Abgesehen, wie du selbst sagst, gibt es auch genug Heteros die das machen. So ein Blödsinn.

Antwort
von Fragant1995, 32

1. Heteros machen das auch! - 2. Manche Homosexuelle machen das sogar nur sehr selten!! - 3. Manche Homosexuelle machen das sogar gar nicht!!!!

Kommentar von don2016 ,

@Fragant1995...nicht schlecht, Herr specht, liebe Grüße

Antwort
von nettermensch, 66

sage dein freund mal, das er mit diesen Thema erstmal auseinander setzen soll, bevor man.................

Antwort
von Kandahar, 55

Woher weiß dein Kumpel denn so genau, was Schwule so machen? Hat er da etwa Erfahrung?

Kommentar von WalterE ,

Und warum interessiert ihn das so? ;) 

Antwort
von Seeteufel, 39

Wie viele Schwule kennt er? Einen, zwei oder gar keinen?

Wer hat ihm dann gesagt, das nur Schwule Analverkehr haben?

Es gibt auch bei den Heterosexuellen, genug Paare die den Analverkehr lieben.

Außerdem gibt es genügend andere Arten seinen Partner zu befriedigen.

Ich habe in meinem Leben sehr viele Schwule kennengelernt und weiß trotzdem nicht, welche Art Verkehr sie miteinander haben.

Es geht mich auch nichts an, viel wichtiger war und ist mir, das sie sich verstehen und nicht andere Männer anbaggern.

Wobei auch dies viel seltener ist, als das Männer Frauen anmachen.

Antwort
von AntiVero, 51

Mann und Frau nehmen sich auch manchmal von hinten durch,das is nur eine billige Ausrede von ihm

Antwort
von nettermensch, 63

dann frag ihn bitte, welche Argumente er hat.

Antwort
von shadowhunter109, 17

Nein das ist überhaupt gar kein Argument. Ich frage mich gerade woher er doch alles so genau über Homosexuelle weiß xD

Kommentar von don2016 ,

@shadowhunter109...wer weiß, wer weiß...liebe Grüße

Kommentar von Jako557 ,

<3

Antwort
von Tannibi, 43

Das ist sein gutes Recht. Er darf, auch völlig ohne Begründung,
(nicht) mögen, wen oder was er will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community