Mein Kumpel hat sich von 70kg auf 130kg "gefressen". Wie lange braucht er, um das wieder abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wichtigste ist, dass er es selber merkt, dass es zu viel ist und er selber das auch ändern möchte. Das ist der erste Schritt. Danach gesunde Ernährung und Sport. Motivierend ist es, wenn man das gemeinsam mit einem guten Freund (also mit dir) macht. Dann kannst du ihn anspornen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 60kg Fett braucht er wenn er ein defizit von ~2000kcal pro Tag hat ca 8 Monate. Da gibts aber viele Einzelheiten die da mitspielen, aber viel schneller wirds auf keinen Fall gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne es dir selbst aus. Mehr wie 1kg sollte man pro Woche nicht abnehmen. Sprich wenn er wieder auf 70kg kommen will macht das mind. 60 Wochen, also gut 1 Jahr. Da man aber nicht linear abnimmt sollte er auf jeden Fall etwas mehr Zeit einplanen (so 1-1,5 Jahre). Was ich auch raten würde, wäre ein Besuch beim Arzt + eine Ernährungsberatung (und bei dieser gut drauf achten das ihm nicht gesagt wird das er nur 1000 Kalorien oder so zu sich nehmen soll weil das wäre viel zu wenig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier niemand beantworten, denn das kommt auf seinen Fettstoffwechsel, seine Ernährung, seine Bewegung, u.s.w. drauf an.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Monate bis zu nem Jahr. Kommt drauf an, ob er Sport macht und er muss die Essgewohnheiten ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss auf jed Fall was machen! 😳 ich denke er kann das schaffen! Unterstütz ihn dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal am tag essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?