Frage von Centario, 93

Mein Kumpel hat gestern zu mir gesagt das ich bestimmt mal von jemanden einen Denkzettel bekommen werde. Was kann darauf geschrieben sein?

Ich möchte aber niemanden unnötig strapazieren weil ich den Verdacht habe das mancher Antwortgeber sich unterfordert fühlt und deshalb unwirsch reagiert. In meiner letzten Frage hat sich der Verdacht noch bestärkt? Ich selber fand das schon unsachlich und auch eine Art von diktatorisch

Antwort
von Gerneso, 44

Ein Denkzettel ist kein Schriftstück welches man bekommt.

Mit Denkzettel ist gemeint, dass irgendwann mal einer Dir zu spüren geben wird, was Du aus Sicht desjenigen der das ausspricht verdient hättest.

Sprich - offenbar hält man gewissen Verhaltensweisen Deinerseits für hinterhältig oder schäbig. Die Ankündigung, dass Du dafür irgenwann mal von irgendjemand einen Denkzettel bekommst bedeutet, dass Du irgendwann mal auf der anderen Seite stehen wirst.

Antwort
von LeroyJenkins87, 59

Ein Denkzettel ist nicht ein Zettel im eigentlichen Sinn. Als Denkzettel bezeichnet man eine Strafe oder eine unangenehme Erfahrung, die dich zum Nachdenken bringen soll, damit du ein negatives Verhalten erkennst und in Zukunft nicht mehr machst.

Antwort
von Woropa, 14

Das Wort Denkzettel bedeutet nicht, das jemand dir einen Zettel gibt, wo etwas draufsteht. Das heisst eher, das jemand sich mal an dir rächen wird, dir sozusagen eine Lektion erteilen wird.

Antwort
von Wuestenamazone, 33

Der Denkzettel ist symbolisch. Dir kann auch jemand die Meinung sagen oder einen Streich spielen. Was haste wieder verbockt Chent.

Kommentar von Centario ,

Ach, eigentlich geht es mir ganz gut, nur ich lasse mir nicht gern von andere, die kein Recht dazu haben, festlegen wie hoch meine Messlatte zu sein hat.

Liebe Grüße und einen schönen Tag für dich.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sei nicht so empfindlich. 

Kommentar von Centario ,

Ist echt ein guter Rat. Danke :-)

Kommentar von hydrahydra ,

festlegen wie hoch meine Messlatte zu sein hat. --- ...schreibt der Mensch, der keine Ahnung hat, was ein Denkzettel ist.

Kommentar von Centario ,

take it easy!

Antwort
von schwarzwaldkarl, 34

Nun, aus der Fragestellung geht hervor, dass Dein Kumpel die Meinung vertritt, dass Du öfters eine dicke Lippe riskiert und aus dem Grund besteht durchaus die Gefahr, dass Du irgendwann eine Tracht Prügel verabreicht oder aber Bekanntschaft mit einer Faust auf die Lippe bekommst...

Sowas nennt man dann Denkzettel, damit Du beim nächsten Mal unter Umständen dran denkst... 

Kommentar von Centario ,

ok, dazu gehören immer zwei.

Liegt der Schwarzwald noch in D?

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

wenn Du von zwei gleich einen Denkzettel verabreicht bekommst, wird es noch härter, aber vielleicht weißt Du dann sogar danach, wo der Schwarzwald liegt... 

Kommentar von Centario ,

Wieviel willst du denn noch schicken?

Ich war mal da, die haben dort alle anders gesprochen. Wie bist du denn dahin gekommen?

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

wieso sollte ich Dir jemand schicken? Vermutlich möchte Dich Dein Kumpel und ein Bekannter aufmischen (Du hast ja auch von zwei gesprochen)...

Mich wundert es, dass Du ohne Sprachkenntnisse dann ein Visum bekommen hast... hatte ein 1,0 - Abitur, dann war es kein Problem... ;-)

Kommentar von Centario ,

Konntest du doch gleich schreiben das du schulisch ein Ass warst :-) und ich dachte schon wieder einer der keine Ahnung hat. :-)))

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

nö, war ich eher nicht, aber wer in den Schwarzwald möchte, muss halt sehr gute Sprachkenntnisse haben... ;-)

Kommentar von Centario ,

Komme gut über den Tag, vil treffen wir uns mal?

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

wünsche Dir ebenso einen schönen Tag, lass Dich nicht stressen  ;-)

Antwort
von hydrahydra, 57

Ich möchte aber niemanden unnötig strapazieren --- Vielleicht solltest du dich erstmal selber strapazieren, dann wüsstest du, dass ein Denkzettel kein Stück Papier ist und auch nichts drauf geschrieben steht.

Kommentar von Centario ,

Das bis zu den zweiten Komma vergesse ich. Manche sehen wenigstens noch in der Frage nach. Bevor.......

Antwort
von MrMiles, 50

Karma at it's best - man bekommt immer das zurück was man gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten