Frage von ilikefifa, 49

Mein Kumpel hat behauptet das ich(15) keine richtigen Muskeln aufbauen kann weil ich dünn bin . Stimmt das?

Antwort
von Machiavellii, 16

Bullshit.. hat mit dünn nichts zu tun. Du kannst halt klein anfangen.

Aber ich würde davon abraten, weil du noch 15 bist.

Antwort
von Adi1984, 4

Jeder Mensch kann Muskeln aufbauen . Das stimmt also nicht

Antwort
von KleinerTimmi, 22

Wenn du Sport treibst und sich angemessen ernährst, wirst du natürlich auch Muskeln aufbauen.

Antwort
von Crones, 4

Irgendwelche Hormonprobleme?

Wenn nicht erzählt dein Freund definitiv Schwachsinn.

Antwort
von tab78, 17

jeder ist anders veranlagt!und es gibt da keine besseren gene;) ..also jeder mensch wird mit einer bestimmten anzahl von muskelbündeln geboren!die menge der muskelbündel bleiben immer gleich und lassen sich NICHT antrainieren! aber in den muskelbündeln sind wiederum die muskelfasern! diese lassen sich bei reizung spricht durch verletzungen kann man schon beinahe sagen durch sport deswegen auch der muskelkater vermehren! der muskel zieht flüssikeit an er schwillt quasi an und baut dann den muskeln auf! achja das vermehren der muskelfaser findet deshalb satt weil die information lautet- der muskel muss dem gewicht standhalten und darf nicht beschädigt werden (ok das ist sehr primiv ausgedrückt aber im prinzip ist es so!)
dann gibt es halt leute die werden mit mehr muskelbündeln geboren und diese können dementsprechen schneller muskelnaufbauen weil sie anfangs mehr muskelfasern zur verfügung haben. was wiederum nicht heißt das dieser stärker sein muss!

Antwort
von Kazule, 26

Nein Stimmt nicht! :/ Du kannst immer noch zunehmen und dann noch trainieren und am besten falls so Proteine für die Muskeln :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten