Frage von aaaaaaaa1, 105

Mein Kumpel (15) ist total drogensüchtig was kann man tun?

Also wie in meinen anderen Fragen es ist so dass mein Kumpel mit 14 angefangen hat so chemische Kräutermischungen (legal highs) zu rauchen. Und naja es ist so synthetisches Zeug das aussieht wie Kraut und ich bin inzwischen sicher mein Kumpel ist süchtig nach dem Zeug denn er raucht es dauerhaft und auch viel und die die ihn draufgebracht haben sind sowieso immer drauf. Und seine Eltern wissen es aber sie können kaum was machen er hat raucht ja auch schon lange Zigaretten und da können sie nichts machen und es jetzt ist es irgendein Spice....bite hilfe ich will dass er damit aufhört

Antwort
von Rollerfreake, 60

Du kannst leider gar nichts machen, er bräuchte professionelle Hilfe um seine Sucht zu überwinden. Die einzigen die ihm helfen könnten wären seine Eltern, in dem Sie ihn zu einer Therapie zwingen, notfalls auch stationär. Sobald er volljährig ist, kann ihm niemand mehr helfen, da ihn dann niemand mehr zwingen kann eine Therapie zu machen. 

Antwort
von Goldspatz, 50

Rede doch erstmal mit ihm darüber und hilf ihm Beratungsstellen die darauf spezialisiert sind zu finden. Er muss es allerdings selber wollen, sonst bringt es nichts. :/

Antwort
von Psylinchen23, 25

Du kannst nichts machen bis er selber drauf kommt das ist bei jeden so der was Probleme hat die Leute müssen aus Ihren eigenen Fehlern lernen erst dann begreifen sie es.

Antwort
von thxii, 24

Wieso können die Eltern nichts machen? Sofort Hausarrest, oder besser in eine Entzugsklinik... RCs sind wirklich gefährlich.

Antwort
von CodGhostbuster, 53

Bring in immer auf was weicheres bis er iwann ganz clean is

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community