Frage von Nati0211, 244

Mein Kreditvertrag wurde gekündigt, ich bin ausgewandert, wird die Postbank mich finden?

Guten Tag, ich habe mir vor einem Jahr einen Kredit genommen, die Höhe war 5000Euro. Plötzlich konnte ich die ganzen Raten und Schulden nicht mehr bezahlen und wollte einen Neuanfang und bin nach Österreich ausgewandert.

Letzte Woche bekam ich an meine alte Adresse die Kündigung von der Postbank. (Ein Bekannter fotografiert die Briefe und schickt sie mir per WhatsApp und schmeißt sie anschließend weg, bzw. schreibt unbekannt verzogen drauf. So kann keiner ahnen, dass ich je ein Schreiben bekommen habe.

Mein Gedanke war, das Geld jetzt zu sparen und irgendwann in 2-3Jahren wenn ich das Geld habe ein Angebot machen und das auf einmal bezahlen.

Kommt im Normalfall die Bank auf meine aktuelle Adresse. Es könnte natürlich sein, dass sie ahnen, dass ich nach Österreich bin. Aber Österreich ist ja groß..

Antwort
von brennspiritus, 161

Innerhalb der Eu wäre mir das Risiko zu groß, dass man mich findet. Da würde ich lieber irgendwas anbieten oder ansagen, dass man nicht zahlungsfähig ist.

Jetzt riskierst du einen Mahnbescheid mit allen dazu gehörigen Konsequenzen. Der wird dir sogar in Österreich zugestellt.

Antwort
von JeannieMiller, 150

Ich würde der Bank einen Vergleich anbieten, sprich: du bietest ihnen eine für dich erträgliche Summe an, die du in Raten zurückzahlen kannst, dafür wird der Rest gestrichen. Österreich hat 10 Millionen Einwohner und ist nicht groß. Dein Freund, der die Briefe wegwirft, könnte auch Ärger bekommen. Neuseeland wäre vielleicht eine Option gewesen, aber nicht Österreich. Versuche, dich mit deinem Gläubiger gütlich zu einigen. Kannst du ja schriftlich machen. 

Antwort
von EmtBayern, 103

Dass ist eine Milchmädchenrechnung denn die Kosten laufen weiter. Die Postbank wird sich gegen dich einen gerichtl. Vollstreckungsbescheid holen und dann wirst du gepfändet....

Der Titel gegen dich ist übrigens 30 Jahre gültig

Alle Kosten die die Postbankmit der beitreibung der Forderung haben gehen zu deinen Lasten

Antwort
von Feenincese1969, 98

Hallo Nati0211, es ist erstaunlich mit welcher Naivität Sie in Ihrer Angelegenheit agieren. Glauben Sie ernsthaft das Sie uns jetzt noch ein anständiges Vergleichsangebot machen müssen? Nein! Müssen Sie nicht. Ich habe die o.a. Frage und die folgenden, hilfreichen Beiträge an die Abteilung "Inneres und Betrug" weitergeleitet. Ich denke Sie werden schon in Kürze Post in Österreich zugestellt bekommen. Danke für die Tipps. O. Srelie Postbank Hamburg Abt. Kreditwesen

Kommentar von Nati0211 ,

Träumen Sie.mal weiter.

Antwort
von DrStrosmajer, 123

....Aber Österreich ist ja groß....

Nicht groß genug, daß Dich die österreichische Polizei nicht finden könnte.

Kottan ermittelt.

Antwort
von larry2010, 125

das problem ist nicht, ob sie dich finden, sondenr was dich erwartet, wenn du wieder anch deutschland reist und dann von der polizei kontrollierst wirst.

das kann durchaus dann ein haftbefehl sein und dann nehmen sie dich mit. ob du dann durch zahlung rauskommst, weiss ich nicht.

von daher solltest du lieber die bank anschreiben und ihnen ein angebot machen, wie du deine schulden zurückzahlst.

Kommentar von Geheim0815 ,

ein ziviler Haftbefehl der ergeht (wg. nichtabgabe der Vermögensauskunft) hat nichts mit einem strafrechtlichen Haftbefehl zu tun. Die Polizei sucht nicht nach einem, nur der Gerichtsvollzieher.

Natürlich kann man aber auch in Österreich gefunden werden, und das das geschieht ist zu 99,999% sicher.

Kommentar von mepeisen ,

nur der Gerichtsvollzieher

Es gibt ein Restrisiko von 0,00000001%, dass der GV polizeiliche Hilfe in Anspruch nimmt. Das müsste aber ein Gläubiger ggf. beauftragen und bezahlen. Macht niemand bzw. ich habe bisher noch von keinem solchen Fall gehört. Daher hast du durchaus recht :-)

Antwort
von webya, 91

Die Postbank gibt die Sache sicher an ein Inkassounternehmen ab. Ob die dich finden???

Antwort
von wolfram0815, 107

Ob sie deine neue Adresse heraus finden, das ist möglich, kann ich dir aber nicht genau beantworten.

Wenn du in ein paar Jahren den Kredit auf einmal abzahlen willst, kommen folgende Probleme auf dich zu: Angelaufene Zinsen, Mahngebühren und sonstige finanzielle Unannehmlichkeiten, die recht schnell gewisse Höhen erreichen können. Vielleicht auch rechtlicher Art, schließlich hast du einen Vertrag unterschrieben. Schufa etc. D.h. du wirst Probleme bekommen, wenn du mal wieder irgendwo einen Kredit benötigst oder gar einen Wohnung mieten willst. Es kann sogar Probleme bei einem Mobilfunkvertrag geben, den du abschließen willst.

Am Besten ist es, mit der Bank eine Lösung zu suchen. Sie will ja schließlich ihr Geld zurück. 

Antwort
von peterobm, 116

es gibt Detektive, internationale Verfolgungsbehörden. Kriminelle wurden selbst in Übersee geschnappt

Kommentar von mepeisen ,

Und weshalb ist der TE automatisch bereits kriminell? Und wer beauftragt den Detektiven? Die Postbank wegen läppischer 5000€ sicher nicht.

Das heißt nicht, dass man sich ewig verstecken kann und soll, aber du übertreibst hier irgendwie maßlos.

Antwort
von Deepdiver, 129

Es wird dann ein EU-Haftbefehl gegen dich erlassen werden und wenn die dich finden, wirst du nach Deutschland ausgeliefert und bekommst dann deine gerechte Strafe.

Kommentar von mepeisen ,

EU-Haftbefehl? Wie kommst du denn auf dieses Märchen?

Kommentar von Deepdiver ,

Weil der Schuldner sein Geld wieder haben möchte. Wenn er es durch den Gerichtsvollzieher nicht bekommen kann, da er ja abgehauen ist, wird das Gericht dann einen EU-Haftbefehl erlassen.

Antwort
von GrafAdolf, 103

Die bank wird ein Inkassounternehmen beauftragen das geld einzutreiben die werden dann wahrscheinlich beim einwohnermeldeamt in Deutschland anfragen wo du wohnst. Die werden dann sagen verzogen nach Österreich und dann wird sich mit den ämtern in Österreich in Verbindung gesetzt und sie haben deine Adresse.
Europa ist offen. Es gibt eigentlich keine grenzen und dort zu hoffen dass sie einen nicht finden ist ein wenig naiv da müsstest du dich schon irgendwo in die 3. Welt ansetzen und untertauchen

Kommentar von Nati0211 ,

Und wenn ich behaupten würde, ich bin in die Schweiz, die gehört ja nicht zu Europa.

Kommentar von GrafAdolf ,

Stimmt die Schweiz gehört zu Asien

Antwort
von Madonai, 92

Also Österreich ist sehr schlechte Wahl. Ich würde ein Land wählen, zu den es kein Auslieferungsabkommen gibt: https://www.gutefrage.net/frage/welches-land-hat-kein-auslieferungsabkommen-mit-...

Dann wäre es sehr hilfreich deine Identität zu ändern um aus komplett sicher zu sein. An deiner Stelle hätte ich einfach umgeschuldet. Jede Bank lässt mit sich reden, solange du keine abgrundschlechte Schufa hast.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community