Frage von ka2rug, 45

Mein Kollege hat seid 1 Monat ein neues Konto bei der Sparkasse hat kein Einkommen aber kann ins Dispo gehen ist das normal?

Mein freund ist spielsüchtig und hat kein Einkommen. Er bemerkte das er ins Dispo gehen kann. Er sagte bei der Konto Anmeldung war keine Rede von Dispo. Er ist jetzt schon bei minus 900 Euro. Er kann sich einfach nicht beherrschen mit der zockerei. Wie läuft das jetzt mit dem abbezahlen warum konnte er einfach ins Dispo gehen ohne Einkommen?

Antwort
von peterobm, 29

weil das noch nicht bemerkt wurde, sobald aber 2 Monate kein Geld reinkommt, ist das Konto schneller geschlossen wie er schauen kann. Die Bank fackelt nicht lang. 

Dann hat dein Freund ein ernstes Problem

Antwort
von beangato, 23

Dann wurde das vlt. von Sparkassenseite aus eingeräumt.

Wenn er so weitermacht, hat e bald arge Probleme.

Antwort
von viomio82, 25

Normal ist das nicht. Normalerweise wird geschaut was man verdient und danach richtet sich Höhe des Dispos. Positive Schufa vorausgesetzt

Antwort
von gurufinanzen, 13

Vorr. noch nicht aufgefallen. Es wird aber sicherlich ins Mahnverfahren gesetzt und dann dürft ihr das Konto zurückführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten