Mein Kollege hat Draußen eine Zigarette die auf den Boden lag aufgehoben und zu ende geraucht kann er sich jetzt mit hiv infiziert haben (ErHatNe Wunde ImMund)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, so kann man sich nicht mit HIV anstecken. Durch Speichel kann man kein HIV bekommen.  

Selbst wenn Blut dran wäre, würde eine Infektion nicht stattfinden. Denn die Viren werden nach kurzer Zeit an der Luft inaktiv. Dann kommt noch hinzu, dass man die Zigarette ja nicht hinterschluckt UND die Blutmenge würde an so einer kleinen Zigarette für eine Ansteckung niemals ausreichen. 

HIV kannst du also definitiv ausschließen.

Er sollte sich eher Sorgen wegen Herpes machen. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Troll nicht. Kein Mensch hebt fremde Zigaretten auf und raucht sie zu Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Z3roS4ven
27.07.2016, 18:07

doch hat der idiot gemacht

0
Kommentar von FLUPSCHI
27.07.2016, 18:07

Sowas gibt es nklar gibt genug leute

0
Kommentar von zockerle2365
27.07.2016, 18:08

Oh doch es gibt viele dumme Leute

0
Kommentar von MaxGuevara
27.07.2016, 18:56

Troll nicht. Kein Mensch hebt fremde Zigaretten auf und raucht sie zu Ende.

hast du eine Ahnung. :D 

Das haben die Kids damals bei uns in der Schule auch sehr oft gemacht. 

0

Rein theoretisch ja: Falls der "Vorbesitzer auch HIV hatte und auch eine Wunde am Mund hatte bei der Blut ausgeströmt ist...

Sagen wirs mal so die Wahrscheinlichkeit ist gering und die gesundheitlichen Schäden der Zigarette sind schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
27.07.2016, 18:55

Praktisch NEIN und theoretisch NEIN. 

Einfach ausgeschlossen. Selbst wenn der Raucher vorher HIV hätte und eine Wunde am Mund gehabt hätte, wäre eine Ansteckung niemals möglich. 

Um sich anzustecken benötigt man eine größere Menge Blut die frisch aufgenommen wird. 

HIV infektion durch Zigaretten absolut ausgeschlossen

0

Nein. Kann er nicht.

Selbst wenn die Zigarette blutgetränkt war dürfte die Anzahl der potentiell vorhandenen Viren immer noch nicht für eine Infektion ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhotDaHell
27.07.2016, 18:19

??? Doch.

0

Ist ja eklig.Ob er nun Hiv bekommt glaub ich weniger, nur wer weiss wer da vorher dran gezutscht hat und was der an Bakterin mit rumschleppt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung