Frage von Juliabolli, 26

Mein Körper dreht durch -was tun?

Hallo liebe Leute. Ich habe ein Problem. Ich leide seit über Monaten an einer Mandelentzündung, die sich Schmerz mäßig zwar nicht bemerkbar macht, aber meinen Körper ist sehr anfällig dadurch. Ich habe viele Probleme auf der Arbeit und in der schule (mache fos). Dauernd bin ich krank oder habe sonstige wehwehchen an meinem Körper. Vor 2 Wochen hatte ich extreme Kreislauf Probleme, verbunden mit Benommenheit (ich habe mich gefühlt wie auf 10 Sorten Drogen) und Schwangerschaftssymptomen. Ein Test bestätigte mir doch, dass ich nicht schwanger bin. Privat habe ich auch viel Stress. Mittlerweile habe ich einen reizhusten, der mich bald wahnsinnig macht. Ich werde morgens wach und bin eine halbe Stunde nur am husten und schließlich erbreche ich Schleim. Ich rauche; was ich jedoch auch reduziert habe (ohne geht bei mir nicht:-/ ) Tagsüber bin ich auch fast nur am husten. Meine Lungen schmerzen ab und zu beim atmen und husten. Wenn ich tief einatmen, sticht es bis in den Rücken. Ich wollte heute einen Arzt aufsuchen, aber das war nicht möglich (Organisationsprobleme). Ich war vor 3 Wochen auch schon beim Arzt; musste Urin und Blut abgeben - bin laut den Ergebnissen kerngesund.

Ich weiß nicht mehr weiter, dauernd ist irgendetwas. Woran liegt das? Etwa an meiner Psyche? Oder ist es eine ernsthafte Erkrankung? Bitte helft mir!

Antwort
von Juliabolli, 7

Huhu Danke für den Rat; aber ich kann mich ja nicht ausruhen. Meine Chefin explodiert ; wenn ich schon wieder Krankenschein habe... Ich wiederhole dieses Schuljahr und wenn ich es nicht packe steh ich mit nichts da ! Ich setze für meine Zukunft meine Gesundheit aufs Spiel...

Antwort
von borabor, 11

Hi Julia ,

viel Eis essen und viel Ruhe im Bett am besten und paar Tage richtig auskurieren , nicht stressen lassen!Hustensaft 10€ in der Apotheke. Und nochmal zu einem anderen Arzt oder Spezialisten . Gute Besserung! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten