Frage von KyleBroflovski, 52

mein Knie tut weh nachdem ich das erste mal geskatet habe , ist das normal?

ich war gestern das erste mal mit einem Long board drausen und jz tut das Bein womit ich die ganze Zeit beschleunigt habe weh . Genauer Edgar das Knie und die Kniekehle des linken Beines. fühlt sich an wie eine Mischung aus Zerrung und Muskelkater. ist das normal ?

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, longboard, skaten, 21

das ist normal... eigentlich ist es verwunderlich dass dir dein standbein nicht auch weh tut.

das dauert eine weile bis sich der körper an die belastung gewöhnt hat.

Antwort
von Tiffney90, 8

Das hatte ich anfangs auch bis ich bemerkt habe das ich mit den Fußspitzen  pushe. Seid ich so pushe in dem ich mein Fuß abrolle (wie beim laufen) hatte ich die Probleme nicht mehr.

Lg. Tiffany

Kommentar von KyleBroflovski ,

danke ivh glaub ich pushe auch mit der Fußspitze

Antwort
von roxins, 28

Laut deiner Schilderung ist das normal. Wenn man eine Bewegung ausführt, die der Körper nicht kennt entsteht meistens nicht nur Muskelkater. Auch die Sehnen und Faszien müssen sich an die ungewohnte Bewegungsform gewöhnen und schmerzen die erste Zeit nach dem Training.

Erst wenn der Schmerz nicht wieder abklingt (nach einigen Tagen) sondern so bleibt oder schlimmer wird, oder wenn du eine Schwellung oder Rötung entdecktst solltest du zum Arzt gehen.

Ansonsten musst du dir keine Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community