Frage von Uschi7035, 102

Mein klo verstopft immrr?

Hey leudz so bald ich gross muss verstopft mein klo und muss mit meiner klo bürste da rum stochern damit das Klo nicht über läuft Woran liegt das Leute?

Antwort
von SPACEBAR, 31

Kann viele Faktoren haben entweder zu klein demensionierte Leitung wobei DN90 eigentlich das minimum ist oder dein WC hat sich mit urinstein zugesetzt was z.b. die Reibung an der Keramik erhöht und somit wasser und alles was du da rein schmeißt ausgebremst wird und am end verklumpt nimm dir mal nen Wcreiniger und hau mal ein wenig was rein lass das dann einfach mal ne stunde einwirken danach nochmal mit der bürste durch und dann sollte das wieder laufen wenn nicht brauchst du wohl nen anderen wc körper oder musst beim abwischen halt mal zwichenspülen...

Den tipp mit der essigessenz würde ich an deiner stelle nicht ernst nehmen da du damit recht starke schäden an deiner Keramik und an der Abwasserleitung verursachen kannst falls diese aus Gussstahl gebaut wurde...

Kommentar von Uschi7035 ,

keine Ahnung aus was das gebaut ist.. das is mir ja auch egal Hauptsache ich kann da knacken gehen . aber danke für denn tip

Kommentar von Uschi7035 ,

kacken*

Kommentar von SPACEBAR ,

Zumindest wirds dein Wc Körper auf dauer nicht überleben :D
Wünsche dir ansonsten fröhliches Kacken xD

Antwort
von Dotter1981, 60

Vermutlich benutzt du zu viel Klopapier. Außerdem kriegt man das Klo mit einem Pümpel vernünftig frei, die Klobürste ist nicht dafür gedacht.

Antwort
von h3nnnn3, 29

wenn du ne riesen wurst legst, musst du zwischenspülen, sonst verstopft die kackpappe das rohr.

clevere sanitäriker verbauen auch 110er ht-rohre ... nicht die nutzlosen 70er-strohhalme

Kommentar von Uschi7035 ,

ich leg immer ne Riesen Wurst direkt klo verstopft immer ganz schlimm

Kommentar von h3nnnn3 ,

dann vllt mal besser essen? xD

Kommentar von Uschi7035 ,

die hat auch ein durchmesser das willst du mir garnicht glauben ich weiß nicht was da los ne Riesen dicke harte Wurst kommt da raus geknallt

Kommentar von h3nnnn3 ,

stimmt... will ich nicht unbedingt wissen xD

Kommentar von Uschi7035 ,

aber es ist auch echt eine Qual erstmal das und dann noch verstopft man merkt ja schon wenn die etwas größer ist .... manchmal echt schmerzhaft nicht oft aber kommt vor

Antwort
von BrilleHN, 35

Wenn ihr sehr hartes Wasser habt könnte es an einer stark verkalkten Abwasserleitung liegen. In diesem Fall könnte Essigessenz (über Nacht einwirken lassen) die Verkalkung lösen. oder im Spülsystem wurde eine Reduzierung eingebaut die entweder die Gesamtmenge an Wasser reduziert oder den Querschnitt, aber das macht man nur bei Toilettenschüsseln die keine Tiefspüler sind.

Antwort
von SaxoDJ, 17

Am besten den Klempner rufen...

Antwort
von Bauchwehistdumm, 39

Versuch doch mal, deine Faust durch einen Flaschenhals zu stecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten