Frage von csgopromotas, 21

Mein "kleines" Welt Problem...wo ist die Lösung?

Verdammt, ich habe keine Ahnung was ich ändern könnte, dass ich nicht mehr so emotionslos, gleichgültig, unzufrieden usw bin...

Das Leben besteht nur aus Beziehungen und Kontakten zu anderen Menschen ( was sollte man auch schon auf der Erde machen wenn man alleine wäre?) und ich habe einfach das Gefühl, dass ich hier nicht hingehöre...ich kann nichts besonderes, kann mich nicht gut ausdrücken und bin ziemlich emotionslos ( das ist was mich am meisten bedrückt).

Ich habe keine direkten Wünsche oder Träume..

Ich habe noch nie Jemanden gefunden der mich versteht und dem ich mich anvertrauen könnte. Freunde habe ich einige, aber trotzdem bei keinem das Gefühl, dass sie mich richtig verstehen.

Ich hatte schon lange keinen Tag mehr an dem ich nicht in irgend einer Weise schlecht drauf war deswegen.

Der Alltag in der Schule geht mir nur noch auf die Nerven, meine sogenannte "Leistung" so wie Sie es nennen ist im Durchschnitt, aber nur, da ich nicht mit den Klausuren oder Kurzarbeiten fertig werde. 95% von dem was ich bearbeite ist dafür richtig. Trotzdem ist und bleibt das Schulsystem schlecht.

Mich kotzt es an wie alles auf der Welt falsch läuft...Kriege, Diskriminierung, Morde usw usw...und ich kann nichts dagegen unternehmen.

Alle anderen Gründe auf zu zählen warum es mir so geht würde zu lange dauern und ich denke das reicht auch...ist für mich eh grade eher eine Möglichkeit mir das alles von der Seele zu schreiben, denn ich denke nicht, dass irgendjmd ne Lösung für so ein spezifisches Problem hätte. Wer das liest kann selbst entscheiden was er damit anfangen soll...es reicht auch wenn ihr es einfach wegklickt. Hoffentlich bin ich niemanden damit auf die Nerven gegangen. Have a nice day ^^

Antwort
von HinataHime, 9

Ich kann verstehen,wie du dich fühlst.
Die Welt wird immer mehr zu einem unerträglichen Ort,Beziehungen (zu Freunden,vlt sogar zur Familie) sind nur oberflächlich oder kaum vorhanden,alles wirkt so kaputt.
Aber ich denke,du hast recht,für dein spezifisches Problem bekommt man nicht so einfach eine Lösung^^"
Wie wär's,wenn du dich im Internet ein bisschen umsiehst,dort gibt es bestimmt Menschen,die deine Ansichten teilen und mit denen du dich austauschen kann.
Vlt wird das alles dann ein bisschen erträglicher (:

Alles gute
LG HinataHime

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community