Frage von ninalauranice, 32

Mein kleiner Cousin hat letztens meinen MacBook zum Serien schaun benützt und ich denke ich habe einen Virus was kann ich jetzt machen?

Also dann als er auf die Serienseite geklickt haben kamen Pornoseiten und ich habe Sie weggeklickt . Danach hat sich eine Seite geöffnet und man kann sie nicht weglöschen. Neustart oder Gerät ausschalten geht auch nicht . Was mach ich jetzt ? Bin am verzweifeln :(

Antwort
von Austere, 12

Diese Pornoseiten öffnen sich meist bei den halblegalen Streaminganbietern wie Kinox.to und Movie4k.to bzw. den Filehostern und dienen als Werbeeinnahmequelle. Diese sind aber im Regelfall harmlos und können mit dem adblocker blockiert werden. Da ich kein mac nutzer bin kann ich nur zu der allgemeinen Lösung raten den Browser neu zu installieren und eventuell ein anti malware tool durchlaufen zu lassen. Sollte alles nichts bringen bleibt als letzter Ausweg welcher aber in den meisten Fällen nicht nötig sein wird das System neu aufzusetzen.

Antwort
von Sturmpinguuu, 9

versuche mit einem anderen Browser ein Anitvirusprogramm runterzuladen, ich empfehle die gratis Version von Avast. Einfach einmal scannen lassen und dann wirst du sehen, ob du einen Virus hast. 

Antwort
von EberEversten, 11

Normalerweise sind das nur Pop-ups. Mir sind auch keine Viren für iOS bekannt. Versuche lange den Powerschalter zu drücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten