Mein kleiner Bruder (13) hat eine Packung Eier gekauft, soll ich sie ihm wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Diese Möglichkeit solltest Du HEUTE in Betracht ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich genauer ausdrückst, dann können wir dir auch besser helfen...

Wenn er sie werfen will, ja...dann weg nehmen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninaz16
31.10.2015, 10:43

Ich nehme es an, da ich das auch in seinem Alter getan habe...

0

Sollte er vorhaben, die heute abend irgendjemand an den Kopf zu werfen oder womöglich Klingeln und Türen damit einzuschmieren, würde ich sie ihm wegnehmen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, besser ist es wohl. Mit sowas kann man sich schnell Ärger einhandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss ist Der Erwerb und Besitz von Eiern on unserem land nicht strafbar. Also Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt, ich würds tun. Morgen kriegt er sie wieder, dann kann er Frühstückseier machen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn, was er damit vorhat. Wenn er dämliche Hällowien-Scherzchen damit plant, nimm ihm die Schachtel weg.

Wenn er heute abend loszieht, versteck einige der Eier in seinem Bett, ein oder zwei unter dem Kopfkissen und ein oder zwei unter seinem Laken, ungefähr dort, wo er seinen Allerwertesten hinpackt.

Du köntest den Rest der Eier über seinem Spielzeug (Smartphone, Blähstation, PC) zerkloppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinsVier
31.10.2015, 11:28

Und auch noch in seine unterhosen und klamotten leeren ne?

0

Wenn er damit keine Eierkuchen machen möchte, würde ich ihm die Eier wegnehmen. Mit 13 hat man damit wahrscheinlich nichts gutes vor... :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib der Polizei einen Tipp, dann durchsuchen sie ihn und beschlagnahmen die Eier wenn er am Abend mit ihnen herumläuft. Das wird ihm eine Lehre sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er diese für schlechte Scherze nutzen will - stell sie weg. Dazu musst du ihn fragen, verneint er es - achte darauf, dass er diese nicht mitnimmt. Und wenn er sie abends doch einpackt - stelle ihn zu Rede = Vertrauen in ihn enttäuscht. Wenn er sie nicht nitnimmt = Vertrauen in ihn bestättigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Eier bis morgen sicherstellen. Wenn er die Eier auf Häuser wirft, können sonst ganz empfindliche Schadensersatzforderungen auf deine Eltern zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wofür er die gekauft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weswegen? Will er die anderen ans haus schmeissen? Dann ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihm aufjedenfall seinen Spaß... wenn er erwischt wird ist er selbst schuld ✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1mac1
31.10.2015, 11:48

Ein Spaß ist es für die betroffenen nicht und es muss nicht sein. Aber vielleicht findest du es lustig am Tag darauf deine Eingangstür oder .... zu schruppen.

0
Kommentar von MaryJoannaDoped
01.11.2015, 13:32

ich wohn am ende der welt da würde niemals irgendjemand drauf kommen Eier gegen die Wand zu werfen. .. und ja ehm sorry ich mein der Junge is 13? :D ... soll er doch machen was er für richtig hält er wird seine Erfahrungen früh genug machen 😄

0

Fragnn deinen Bruder was er damit will - wenn er Halloween "Scherze" damit machen will will, sage deinen Bruder, dass es nicht in Ordnung ist und die betroffenen es nicht lustig finden. Verneint er es, achte darauf, dass er die Eier abends nicht mitnimmt, damit er nicht auf dumme Gedanken kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn doch mal den Spaß 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu? Fürs Halloween oder wie? Und wenn ich mal fragen darf wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moraldeckel
31.10.2015, 10:34

Tangiert keinen, wie alt der Fragesteller ist!

0