Mein kind hustet ,Was kann ich noch tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Hausmittelchen kenne ich so allerlei pflanzliches. Kennst du schwarzen Winterrettich? Daraus kann man einen Hustensaft machen. Ist für die Kleinen allerdings oft zu bitter. Ansonsten kenne ich noch den Hustagil Hustensaft von Dentinox mit Thymian. Der schmeckt süßer und isg für Kleinkinder geeignet. Da ist Xylit noch mit drinnen, der für den süsslichen Geschmack sorgt.

Gute Besserung deinem Kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Diese Tipps bekam ich von einer Kinderärztin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thymian und Salbei kannst du beim Inhalieren beimischen. Vorsicht bei so kleinen Kindern mit der Temperatur des Dampfes, eher ohne Tuch oder mit durchlässigem Tuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Husten hilft es eigentlich immer Wasserdampf zu inhalieren...

Bellender Husten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anxxxdrea
18.10.2016, 19:19

bellend würde ich jetzt nicht sagen... aber ziemlich schleimig u extrem..dass er manchmal sich schon übergeben muss

0

Kamillentee zu inhalieren hat mir immer total gegen Schleim im Hals geholfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

inhalieren ist gut

dazu einen Tee kochen (kamille)

und das Kind darüber beugen lasen. dann das genze (Kind und Tee) mit Tuch abdecken

es gibt auch gute Einreibungsmittel in Apotheke

Babix, Wick Vaporup, Pimimentol z. B.

hilfreich ist auch für ausreichend Luftfeuchtigkeit zu sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?