Frage von MariaGarfield, 43

Mein Kater will nur noch zum Essen drinnen bleiben, warum?

Hallo zusammen ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.

Also mein Kater namens Garfield(10 Monate alt) ist ein lebensfroher Kater aber von Geburt an gesundheitlich angeschlagen (Chronischer Katzenschnupfen). Er hatte eine Schwester gehabt die ich leider im Dezember letzten Jahren einschläfern lassen musste.😢(sie hatte eine Ohrenentzündung wo sämtliche Hilfe nicht mehr geholfen hat).
Jedenfalls ist Garfield ein Freigängerkater der ein Riesen Garten und ein kleinen Wäldchen zum toben zur Verfügung hat. Im Haus ist er die einzige Katze, draußen leben aber noch mehrere Katzen mit denen er sich super versteht. Ich bin zurzeit in einer Ausbildung zur Hotelfachfrau daher leider oft weg. Sonst sind meine Eltern manchmal zu Hause so das er nicht oft und auch nicht lange alleine ist aber zurzeit sind auch meine Eltern im Urlaub und somit ist Garfield öfter alleine zu Hause.(wenn keiner zu Hause ist bleibt er im Haus bis jemand nach Hause kommt). Soviel zu seinem Wohnraum.

Er ist im Februar kastriert wurden und hatte alles gut überstanden.

Vor 3 Tagen war ich mit ihm beim Tierarzt und dort wurde eine Ohrenentzündung vorm Trommelfell festgestellt, er hat ein Antibiotikum gespritzt gekriegt was 10 Tage anhalten soll und eine Flüssigkeit in seine Ohren hat er auch beikommen. Die ersten 2 Tage ging es ihm gut und er verhielt sich wieder normal.

Doch seit heute ist er total aufgekratzt, gurrt manchmal rum(sonst gibt er kein Laut von sich weder ein miauen, gurren oder sonst irgendwas, er ist sonst ein ganz stiller kater😊), wenn er von draußen kommt rennt er wie von der Tarantel gestochen durch das Haus, denn frisst er was und will sofort wieder raus. Was aber sehr ungewöhnlich ist weil er sonst nur 10 min draußen war denn wollte er wieder rein was fressen(er ist ein Etappenfresser) und denn hat er sich schlafen gelegt.
Bei schlechtem Wetter wollte er nie raus, heute hatte es den ganzen Tag geregnet und er wollte trotzdem andauern raus(ich habe ihn auch gelassen obwohl mir nicht wohl dabei ist wegen seiner Entzündung im Ohr) und geschlafen hat er heute auch sehr wenig. Er kratzt sich auch andauernd unterm Ohr. Aber fressen tut er noch normal. Ich habe nur große Angst das dass selbe passiert wie bei seiner Schwester und ihm keiner mehr helfen kann.😢 Ich mache mir einfach sehr große Sorgen. Ich kann vor sorge nicht schlafen.( es ist grade 2 Uhr nachts und Garfield habe ich eben wieder rausgelassen) Wenn er nicht das kriegt was er will läuft er permanent durchs Haus ohne Pause was auf Dauer auch sehr nervig werden kann.
Es ist nur so das am Wochenende bzw an Feiertagen auf einem Dorf kein Tierarzt offen hat und schon garnicht Nachts😔 Vielleicht wisst ihr ja die Ursache für sein Verhalten ihr würdet mir sehr helfen!

Antwort
von mausell94, 25

Hat er denn einen Wohlfühlort in der Wohnung? Einen Kratzbaum oder Korb etc.? :-)

Kommentar von MariaGarfield ,

Ja er hat in meinem Zimmer ein großen Kratzbaum den er aber sehr selten nutzt.(wirklich nur zum krallen wetzen) denn ein Karton aber in meinem Zimmer nutzt er meistens mein Bett.
In unserem Wohnzimmer hat er viele Plätze in einer kleinen Fensterbank die zum garten zeigt oder in unserer großen Fensterbank die zur Straße zeigt. Denn legt er sich auch oft in seiner Transportbox oder auf der Couch.

Kommentar von mausell94 ,

Dass klingt schon mal sehr gut. Ich hatte auch Jahre lang eine Katze, bin aber jetzt kein Fachmann in diesem Thema. 

Trotzdem könnte ich dir vielleicht ein bisschen weiterhelfen - ich habe letztens erst eine Dokumentation über dieses Verhalten bei Katzen gesehen. In dieser Doku wurden in einem Dorf sehr viele Katzen mit GPS-Geräten und Kameras ausgestattet. Die Forscher haben dabei herrausgefunden, dass Katzen auch so eine Art "Nachbarschaftswache" unter einander erstellen. Jeder hat seine bestimmte Zeit, seine Route und sein Gebiet, welches vor Fremden beschützt wird. 

Könnte also sein, dass dein Kater im Moment um sein Gebiet bangen muss, weil er von dir seltener rausgelassen wurde in letzter Zeit.

Nur so eine kleine Verbindung die mir kam. Kann aber auch quatsch von mir sein :'D

Kommentar von MariaGarfield ,

Alle Katzen von draußen sind auch komischerweise wach und sehr aufgekratzt gewesen😳 und wo er 2:30 wieder reinkam hat er 2 mal gebrochen 😢

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community