Frage von Maeusemama1992, 77

Mein Kater schüttelt immer wieder mit dem Kopf. Was haltet ihr von der ganzen Sache?

Hallo liebe Community 

(Sorry irgendwie ist der Text verschütt gegangen)

Ich habe vor ca. einem Monat einen Kater aus dem Tierheim adoptiert. Er wird auf etwa 7 Jahre geschätzt und hat eine kopfschiefhaltung  (tierärztlich abgeklärt, vermutlich angeboren). Er ist eine reine wohungskatze und katzenkumpels hat er keine da er sich im Tierheim schon nicht in der Gruppe wohl gefühlt hat.

Nun zu meiner Frage: seit ein paar Tagen beobachte ich wie er immer wieder seinen Kopf schüttelt, seltener auch mal das Ohr kratzt. Einen Termin beim Tierarzt habe ich schon, dennoch wüsste ich gern was ihr von der ganzen Sache haltet.

Liebe grüße 

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von melinaschneid, 26

Was wurde den als Grund für den Kopf Schiefstand genannt? Wurde auch Ohr Polypen untersucht? Das könnte zum Beispiel ein Grund dafür sein.

Antwort
von Ilyana, 23

Ohrmilben vielleicht, vielleicht sind die Ohren auch schmutzig (aber bitte nicht selber drin rumfummeln). Meine Katze macht das auch manchmal. Vermehrt wenn sie grade vom Katzenklo kommt. Ich vermute dass etwas Staub aufgewirbelt wird und sie juckt. Der Tierarzt konnte bei ihr nichts finden.

Antwort
von BarbaraAndree, 61

Gehe mit ihm zum Tierarzt und lass die Ohren untersuchen!

Kommentar von Maeusemama1992 ,

Termin habe ich schon, leider ist die detailbeschreibung irgendwie verschütt gegangen 

Antwort
von melinaschneid, 42

Zum Tierarzt. Das können die Ohren oder etwas an den Zähnen sein.

Antwort
von Pauli203, 31

Guck mal in den seiten neben den Ohren... Wenn da was orangenes ist sind es grasmilben und dann musste zum Tierarzt

Antwort
von gartenkrot, 37

Der hat warscheinlich Milben in den Ohren drin. Geh zum Tierarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten