Frage von Noahbalti01, 50

Mein Kater ist seit 3 Tagen draußen, was tuhn?

Ich habe seit 1-2 Monaten ein Kater und er ist seit Donnerstag also seit 3 Tagen weg, was ist jetzt mit ihm, was soll ich tuhn? Bitte um Tipps oder Hilfe!

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 11

Rufe den Kater abends, wenn draussen nicht mehr so viel Lärm ist, klappere mit der Futterdose oder mach sonst ein Geräusch, das er kennt.

Mach das aber nicht nur einmal, sondern im Abstand öfter.

Dann solltest Du mal bei Deinen Nachbarn nachfragen, ob er evtl. irgendwo gesehen wurde, oder sogar versehentlich eingeschlossen wurde.

Wenn Du ihn wieder hast, sollte er mindesten 4-6 Wochen drinnen bleiben, damit er sich an die Geräusche und Gerüche seiner neuen Heimat gewöhnt.

Ich denke mal, dass Du ihn zu früh rausgelassen hast, und er nun nicht mehr nach Hause findet.

Suche und rufe ihn so oft wie möglich und ich denke, dass er dann evtl. auch wieder aufkreuzt. Ich halte Dir jedenfalls die Daumen.

Antwort
von dennybub, 35

Frage überall in der Nachbarschaft nach, es könnte sein dass dein Kater irgendwo eingesperrt ist. Kannst es auch bei Tasso melden und natürlich in den Tierheimen.

Antwort
von katharina2, 50

Das einzige was du machen kannst, ist warten! Es gibt auch Kater die irgendwann mal abhauen, dass war früher bei mir mal so, aber jetzt habe ich wieder einen und er ist noch nicht abgehauen... Am besten, warten! Viel Glück!:)

Antwort
von DeXon, 20

Was du jetzt noch tun sollst?
Durchsuche deine Umgebung, vielleicht hat er sich irgendwo versteckt.
Vielleicht hilft auch einfach nur noch warten bis er von alleine kommt.

Ansonsten wäre noch wichtig zu wissen wie alt dein Kater ist und ob er schon öfters alleine draußen gewesen ist. Wurde er schon gechipt?

Wenn Du noch einen jungen Kater hast der draußen unerfahren ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er sich aus Angst irgendwo versteckt. Versuche doch, wenn es draußen dunkel ist, deinen Kater mit einer Taschenlampe zu suchen, vielleicht wirst Du dann fündig. Vielleicht. Junge Kater können sich schnell verlaufen und finden oft nicht zurück.


In der Nachbarschaft rumfragen, ob sie deinen Kater gesehen haben. Schauen ob er nicht vielleicht in einer Garage eingesperrt wurde oder sonst irgendwo anders. Melde dein Kater in Tierheimen als vermisst.

Ansonsten kann ich Dir folgende Seite sehr empfehlen: http://de.wikihow.com/Finde-deine-entlaufene-Katze

Viel Glück! :)
Antwort
von HappyGamer2207, 24

Meine Katze war mal 4 Wochen weg

Kommentar von Optiman ,

traurig, und unverantwortlich!

wsl. hat nicht einmal dass dein Verhalten gegenüber deinem freiwillig in Obhut genommenen Begleiter geändert?

na denn, Optiman

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Meine Katze ist eine sogenannte Waldkatze die es gewohnt ist draußen zu leben.

Kommentar von Optiman ,

Bist du "Dan Haggerty - der Mann aus den Berger" oder fliegen bei dir die Autos über die Straßen?

Was deine Katz dir wohl sagen würde wenn sie platt gefahren wurde ?

Obwohl das nur eines von einer Vielzahl von Risiken ist dem du deinem auf deinen Schutz angewiesenen Begleiter wohl täglich sorglos und naiv aussetzt.

Gibt's halt ne neue "Waldlkatz"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten