Frage von verityfabi, 65

Mein Kater ist krank was soll ich tun?

Also mein Kater ist anscheinend krank. Er kam nicht wie jeden morgen zum füttern sondern lag unterm Bett und mochte sich nicht bewegen. Als ich ihn da drunter weg geholt habe lief er gabz komisch scheint als hätte er magenschmerzen. Immer wenn er aufsteht zittert er ich dachte mir noch nichts dabei und fuhr einkaufen. Als ich 20 Minuten später zurück kam, hatte er das Badezimmer voll gekozt. Ich hab ihn jetzt in Körbchen gelegt da blieb er brav drin liegen fressen tut er immer noch nicht und auf den Namen reagiert er auch nicht mehr woe sonst. Sollen wir heute noch zum Tierarzt oder erstmal einen Tag abwarten? Da wir wenn erst heute Abend zum Tierarzt könnten muss er es bis dahin aushalten kann ich sonst noch irgendwas tun?

Antwort
von portobella, 36

Am besten, du lässt ihn jetzt ganz in Ruhe und gehst dann heute Abend zum Tierarzt, das muss nichts Schlimmes sein, aber Ferndiagnosen hier sind nicht möglich.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 18

da würde ich heute zum tierarzt. das klingt nicht gut. warten machts dann üblicherweise nur noch schlimmer.

groß machen kannst du nichts. er braucht halt ruhe.

schau, ob er leckerchen nimmt. kleine mengen. immer gucken, obs drin bleibt.
nichts fressen zehrt sehr schnell an den reserven..

Antwort
von dennybub, 25

Sofort zum Tierarzt, lieber erst danach hier schreiben und berichten.

Antwort
von delena0207, 39

Geh auf jeden Fall zum Tierarzt. Du kannst ja jetzt schon anrufen und fragen, was ihr bis dahin machen sollt.

Antwort
von Candyman2511, 38

Auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Tierarzt.

Antwort
von DeMonty, 18

Das kann vieles sein. Von normalen Bauchschmerzen bis hin zu einem beginnenden Darmverschluss. Nur eine Untersuchung kann da helfen. Also: Katze nehmen und zum TA fahren.

Antwort
von maggylein, 30

Zum Tierarzt! !

Antwort
von graystorm, 32

oha  geh heute noch zum Tierarzt, das ist ja furchtbar :o

Antwort
von Calim8, 10

So schnell wie möglich zum Tierarzt

Antwort
von paula211, 35

Dir ist schon klar, dass er eine Vergiftung haben kann???

Zum Tierarzt - oder schon mal einen telefonisch kontaktieren.

Kommentar von verityfabi ,

Er ist nur drin nicht draußen woher soll er eine Vergiftung haben? Ja ich denke ich geh zum ta

Kommentar von LuxMayer ,

Ich hoffe noch heute..

Kommentar von paula211 ,

Der kann auch an einer Zimmerpflanze gefressen haben

Kommentar von verityfabi ,

Wir besitzen keine Pflanzen im Haus.... aber ja heute noch

Kommentar von paula211 ,

Was war es denn nun und gehts ihm besser?

Antwort
von rwinzek, 7

Wo gehst du hin wenn du krank bist?
Nach Edeka?

Kommentar von verityfabi ,

Wem erzählst du denn diese Witze? deiner toten oma?

Kommentar von verityfabi ,

ne ehrlich ich geh auch erst nach 1 -2 Tagen zum Arzt wenns mir nicht besser geht... aber ja meistens gehe ich nach Edeka zum einkaufen ;) ich spar mir jetzt den rest für deinem dummen Kommentar

Kommentar von rwinzek ,

Nein,einer toten verityfabi. Wenn etwas krank ist hilft nur der Weg zum Artzt. Das müsste auch der verblödeste wissen. Komprende? ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community