Frage von HsvNorge, 24

Mein Kater ist 4 Tage spurlos verschwunden, was soll ich tun?

Hallo, Mein Kater (unkastriert) ist seit Freitag Abend weg. Keiner Spur! Sonst kommt er immer jeden Tag zum Essen und schlafen nach Hause. Was soll ich tun ? Ist es normal ? Außerdem, mein Kater ist 1 Jahr alt ;) Danke für die Antworten!

Antwort
von NaniW, 12

Hallo HsvNorge,

Ist die Katze gechipt oder hat ein Tattoo im Ohr und ist auch registriert ? Bitte bei Tasso melden und in der Suche eintragen. Bitte bei allen Nachbarn nachfragen und in Keller, Schuppen, Garagen, Gewächshäusern, Gartenhäusern ect. nachsehen lassen...alles schon vor gekommen, das eine Katze irgendwo eingesperrt saß. Tierärzte in der Umgebung, Tierhilfe, Tierheim anfragen und informieren...bei Tasso auf der Seite kann man sich auch Suchzettel ausdrucken. Diese kannst du dann an den Geschäften und Kneipen/Gaststätten/Restaurants in deiner Umgebung aushängen lassen.

Hier noch ein Link zu einer Tierschutzseite, mit vielen hilfreichen Tips und weiteren Links, um die Katze/Kater schnell wieder zu finden:
http://www.tierschutzverzeichnis.de/su/ts_tipps_katze_entlaufen.html

Wenn die Katze wieder da ist und noch keinen Chip trägt, Rate ich dringen dazu, dies schnell machen zu lassen.
Eine Katze die durch einen transplantierter Chip gekennzeichnet ist, ist Sicherer. Und ganz wichtig, bitte nicht die Registrierung bei Tasso vergessen, sonst ist der Chip Sinnlos.
https://www.tasso.net/ 

Außerdem, ganz wichtig: Katzen gehören unkastriert NICHT in den Freigang !!

Alles Gute

LG

Antwort
von Rikkin, 24

Oh unkastriert und schon ein Jahr ^^ ja dann ist es normal das er auf streife geht ;) . Mach dir keine sorgen manche sind noch viel länger unterwegs der ist jetzt im liebestaumel ^^.

Kommentar von HsvNorge ,

Danke ;)

Kommentar von Rikkin ,

Bitte ^^ aber wie die anderen schon vor mir geschrieben haben hänge dennoch suchmeldungen aus ^^ in der Ortschaft Tierarzt und so.

Antwort
von spacefox27, 21

Häng am Besten im Ort/Umgebung "Gesucht"-Plakate auf. Einfach am PC ein Poster gestalten mit Bezeichnung, Name und Besonderheiten des Katers (auch ein Bild). Dann noch eine Telefonnummer oder sonstige Kontaktmöglichkeit draufschreiben, damit der potentielle Finder dich auch erreichen kann.

Kommentar von HsvNorge ,

Danke ;)

Antwort
von Jovian, 19

Am Besten die Nachbarn abklappern. Frag einfach ob sie den Kater gesehen haben und ob sie die Augen aufhalten. Evtl. haben sie ihn in die Garage o.Ä. gesperrt. Bitte sie einfach mal nachzuschauen.

In den umliegenden Tierheimen anrufen, ob der Kater abgegeben wurde. Die nehmen dann auch "Vermisstenanzeigen" auf.

Selbst mit dem Farrad oder Auto in der Gegend rumfahren und Ausschau halten. 

KEIN Futter nach außen stellen, sonst frisst er und meldet sich nicht. ;)

Ist schon mal normal, dass ein Kater ein paar Tage fehlt. Aber Sorgen mach ich mir auch jedes mal... 

Viel Glück und alles Gute!

Kommentar von HsvNorge ,

Vielen Dank für deine Antwort ;)

Antwort
von Murdocai, 15

Kenne ich gut von meinem Kater (und auch von Verwandten und Bekannten, denen das auch passiert ist)
Kater/Katze geht eines Tages wie gewohnt aus dem Haus, kommt aber erst nach ca. einer Woche wieder und tut so als sei nichts gewesen.
Brauchst dir also noch keine Sorgen machen, würde erst anfangen ernsthaft zu suchen, wenn er länger als 8 Tage weg ist. :)


Kommentar von HsvNorge ,

Danke ;)

Antwort
von gartenkrot, 12

Wenn er nicht kastriert ist, hat er mit Sicherheit ein paar Miezen am Start!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten