Frage von JazzyPha, 65

Mein Kater hatte einen Unfall, bekam Schmerzmittel,alles wieder gut. Geht seit dem Unfall nicht mehr raus, geht aufs Klo und aufn Balkon, Ist das normal?

Antwort
von stronxxx, 44

Ja ich glaub schon Du sagt es ja selbst er hatte einen Unfall wascheinlich hat er jetzt viel zu viel Angst um nach draußen zu gehen aber keine angst irgendwann macht es schon wieder man darf ihn nur nicht dazu drängen

Kommentar von JazzyPha ,

Also so gesehen ist es auch mal schön wenn er drin ist ☺☺. Er ist sowieso so zutraulich zu allen und hatte noch NIE was seit 3 Jahren. Und der ist glaub so geschockt. Schlimm wärs nicht wenn er n Hauskater werden würde 😉😍

Kommentar von stronxxx ,

Ne hab selber zwei die gehen aber nur ganz selten raus 😂

Kommentar von JazzyPha ,

Er kennt des Leben draußen seit 3 Jahren ..klar 3 mal umgezogen hatte aber nie bange rauszugehen.

Wär schön wenn er drin bleiben will und immer aufn Balkon will.

Kommentar von stronxxx ,

Ja find ich auch dann sieht man sie mehr und kann öfter mit ihnen kuscheln😊

Kommentar von JazzyPha ,

Ja des stimmt. Der Arzt meinte er wurde angefahren oder eingeklemmt. 

Er hatte schmerzen am Bauch und Hüfte.

Kommentar von stronxxx ,

omg das arme Tier kein wunder das er lieber drinnen bleibt

Kommentar von JazzyPha ,

Man hat ihn geröngt und nichts gefunden zum Glück. Ein Bruch oder was schlimmeres wäre noch schlimmer gewesen. 

Als ich ihn reingeholt hab, hab ich schon gemerkt das was nicht stimmt. Als er im Hausgang sitzen blieben ist wollte ich ihn tragen und er hat mich angegriffen und miaut. Dann musste ich so heulen, es ist ja mein Baby. Und dann noch abends um 9 Notdienst angerufen. Schlimmste ihn in den Käfig zu bekommen, den er hatte ja so schmerzen und ich hab so geweint ich konnte mich nicht beruhigen. Er tat mir extrem leid ihn mit schmerzen darein zu machen.

Kommentar von stronxxx ,

Ja das is meeega schlimm als mein Kater ist einmal abgehauen und War dann über die nacht weg das War er noch nie ich bin die halbe Stadt abgelaufen bis nachts um 10 aber er War einfach weg den Schultag drauf könnte ich einfach nicht mehr dann bin hab ich mich einfach irgendwo hingesetzt wo mich keiner sehen konnte und einfach losgehen und aufeinmal seh ich da ein kleinen verängstigten Karter unter einem Busch sitzen als er mich gesehen hat ist er total gestört auf mich zu gerannt seit dem War er nie wieder irgend draußen außer im Garten

Kommentar von JazzyPha ,

Tom hat seine bestimmt Zeit um reinzukommen und rauszugehen ..er kommt immer um neun Abends rein. Als er um 11 immer noid da war. Bin ich an alle Garagen und hab abgehört. Um 12 bin ich in Hausgang und da war er. I.jmd hat ihn reingelassen. Und ich musste heulen vor Freude.

Kommentar von stronxxx ,

Ich glaub ohne mein Kater könnte ich nicht leben

Kommentar von JazzyPha ,

Ich auch nicht. Ist einfach ein Familienmitglied.

Kommentar von stronxxx ,

Ja das sind sie 😊

Antwort
von The567, 37

Er hat vllt Angst mein kater z.b hatte mal eine Verstopfung und hat dann das essen nicht mehr gefressen

Kommentar von JazzyPha ,

Ok

Antwort
von graystorm, 28

ja müsste normal sein das ist nur der schock keine sorge das wird sich wieder legen er muss sich nur davon erholen ;)

Kommentar von JazzyPha ,

Ok gut. Er hat ja noch den Balkon. Er macht sich bemerkbar wenn er aufn Balkon will und bleibt da denn ganzen Tag.

Kommentar von graystorm ,

naja er kennt den Balkon und zeichnet ihn als Sicherer ort ein für sich

Kommentar von JazzyPha ,

Er ist nie auf den Balkon und jetzt nach dem Unfall nur noch. Aber wenigstens hat er was gemütliches um rauszugehen. 

Kommentar von graystorm ,

perfekter Ort um mal etwas Luft zu schnappen ;)

Antwort
von JazzyPha, 25

Motiert er jetzt zum Hauskater? 

Hat leider nicht mehr hingepasst.

Antwort
von tschirfu, 18

Wenn das länger so ist solltest du auf jeden Fall etwas unternehmen. Mit ihm zusammen raus gehen, etwas unternehmen. Nicht das er schlussendlich zu den Leuten gehört die gar nicht mehr nach draussen wollen. :(

Kommentar von JazzyPha ,

Klar er hat den Balkon, spielen mit ihm au oft draußen aufm Balkon. Aber finde er muss selber wissen wann er raus will. Wenn er an der BalkonTür schreit lass ich ihn raus. Wenn er aber an der Hausgangstür schreit lass ich ihn da wieder raus.

Kommentar von tschirfu ,

Achso Kater xD
Habe Vater gelesen sorry...

Kommentar von JazzyPha ,

Hab schon gedacht du hast dich vertan 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten